Was kostet die Einführung von Digital Signage?

Umsatzsteigerung, Imagezuwachs, Kostensenkung: Erfahren Sie, mit welchem Aufwand Sie Ihre Ziele erreichen.

Vermietung von Geräten bei eKiosk

Individuelle Lösungen − individuelle Preise

Die Anwendungsfälle von Digital Signage Lösungen sind extrem vielfältig. Das hat für Sie den großen Vorteil, dass wir (fast) jede Idee realisieren können. Es bedeutet aber auch, dass es keine fertige Preisleiste gibt, die Ihnen zugesendet werden kann.

Jedes Unternehmen hat spezielle Anforderungen an den Einsatz und das Produkt selbst. Und auch wir entdecken - nach mehr als 10 Jahren im Digital Signage Business – immer noch jede Woche neue Einsatzmöglichkeiten im Rahmen von Kundenanfragen oder Projekten.

Jetzt Lösungen ansehen

Diesen Nutzen bringen Digital Signage Lösungen 
für Ihr Unternehmen

Damit Sie als Abteilungsleiter oder Entscheider einen guten Einblick bekommen, finden Sie hier eine Übersicht der Kostenpositionen sowie eine Argumentationshilfe für die Einführung von Digital Signage in Ihrem Unternehmen.

Welche Vorteile die Geräte konkret haben, hängt in erster Linie vom Einsatzzweck ab. Im Folgenden haben wir für Sie beispielhaft die typischen Absichten und Effekte kategorisiert:

  • Umsatzsteigerung, z.B. durch Bewerbung von Angeboten auf Bildschirmen
  • Kostensenkung, z.B. weniger Personalaufwand durch elektronische Preisauszeichnung
  • Verbesserung der Kundenzufriedenheit, z.B. durch Verkürzung der Wartezeit mittels Check-In Terminals oder Aufrufsystemen
  • Effizientere Mitarbeiterkommunikation, z.B. über ein Blackboard oder Mitarbeiterinformationssysteme
  • Imagezuwachs, durch den Einsatz moderner Medien (Wegeleitsysteme in Shoppingmalls etc.)
  • Zeitliche und örtliche Verfügbarkeit von Diensten, z.B. durch Bürgerterminals im ländlichen Raum im Rahmen von eGovernment
  • Verbesserung der Sicherheit, z.B. durch Zutrittskontrolle oder digitale Arbeitsschutzunterweisung

Was kosten "Digital Signage Lösungen"?

Wie oben bereits erwähnt, variieren die Investitionskosten für Digital Signage sehr stark. Im Folgenden haben wir deshalb für Sie eine Auflistung verschiedener Kostenpositionen erstellt.

1. Konzeption & Projektierung

Bei den meisten Projekten trägt eKiosk diese Kosten im Rahmen seiner vertrieblichen Tätigkeiten. Wir beraten Sie dabei kostenlos und unverbindlich. Bei größeren Projekten, welche eine umfangreichere Projektierung (z.B. ein Pflichtenheft) erfordern, ist dies eine eigene Kostenposition.

eKiosk Touchstele auf einer Messe

2. Beschaffung der Digital Signage Hardware und Software

In der Regel stellt dieser Punkt den Hauptteil der Kosten dar. Zwecks der Software kommt bei vielen klassischen Digital Signage Projekten eine Digital Signage Software auf Cloudbasis zum Einsatz.

Bei der Hardware gibt es sehr große Preisspannen, da diese immer abhängig von den individuellen Wünschen zwecks Ausstattung und Stückzahl sind.

  • Für Kiosksysteme mit 19‘‘ oder 21,5‘‘ ergeben sich in Regel Kosten zwischen 1.500 und 3.500 Euro.
  • Bei unseren Stelen und Consolen ab 32‘‘ liegen die Kosten meist zwischen 2.000 und 5.000 Euro.
  • Projekte, bei denen Outdoorgeräte benötigt werden, bewegen sich bisher oft im Bereich von 8.000 bis 13.000 Euro. Die Kosten ergeben sich aus den erhöhten Anforderungen an die Produkte aufgrund von Witterung, Vandalismus und Sonneneinstrahlung.

Die Angaben dienen als grobe Einschätzungen hinsichtlich bisheriger Projekte. Sie beziehen sich auf anschlussfertige Lösungen mit typischer Ausstattung, inkl. der Industriekomponenten mit sehr hoher Lebensdauer.

Gern informieren wir Sie individuell zu Ihren Produktvorstellungen. Zudem gibt es die Möglichkeit, verfügbare Leih-/Mietgeräte zu nutzen, um einen ersten Test für Ihren Anwendungsfall durchzuführen.

Jetzt kontaktieren

Infostele mit Möbel Konfigurator

3. Rollout & Installation

Hierunter fallen die Lieferung und ggf. die Installation sowie die Inbetriebnahme vor Ort. Was den Service betrifft, so sind die meisten unserer Geräte wartungsfrei. Bei Geräten für den Außenbereich ist je nach Umgebungsbedingungen ein Wechsel der Filtermatten empfehlenswert.

Zu berücksichtigen ist außerdem der Stromverbrauch. Hier gibt es besonders bei Outdoorterminals auf dem Markt sehr große Unterschiede. Auch die Energie-Effizienz spielt bei großen Rollouts im Indoorbereich eine Rolle. Die Energiekosten können dabei mehrere tausend Euro jedes Jahr ausmachen.

Touchtable für Ausstellung

Die Besonderheiten der eKiosk Hardware

Durch die Verwendung langlebiger elektronischer Komponenten sowie der Modularität unserer Geräte kann von einer Lebensdauer von weit über 8 Jahren ausgegangen werden. Wir gewährleisten eine nahezu zeitlich unbegrenzte Fit-In-Kompatibilität.

Das bedeutet:
Selbst wenn ein baugleiches Ersatzteil nicht mehr lieferbar sein sollte, können wir durch den modularen Aufbau unserer Geräte mechanisch und elektronisch kompatible Ersatzteile liefern.

Sie möchten mehr erfahren?

Wenn Sie Fragen zur Fit-In-Kompatibilität haben oder Ihr persönliches Projekt mit uns besprechen möchten, senden Sie uns einfach eine Nachricht oder rufen Sie uns an:

Tel. +49(0)351 50174-0

* Pflichtangaben