erschöpfte Pflegerin sitzt auf Boden

Neues Krankenhauszukunftsgesetz als Wegbereiter von Gesundheit 4.0

Der Bedarf für digitale Technologien im Gesundheitswesen besteht nicht erst seit Aufkommen der Corona Pandemie. Doch erst die aktuellen Ereignisse zeigen, dass die Digitalisierung in Deutschland in vielen Bereichen noch nicht ausreichend vorangetrieben wurde, so auch im Gesundheitswesen. Das im September beschlossene Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) soll den Prozess nun beschleunigen. … Read More

Füße mit Überschuh

eKiosk auf wichtiger Mission

Wir von eKiosk haben vor kurzem in einem kleinen Team unser Firmengelände verlassen, um einen dringenden Auftrag außer Haus zu realisieren. Mit dabei waren zwei unserer Geräte. Ein Einblick: … Read More

Phex Stand Stelen auf Greentech Festival

Avatar auf eKiosk Stelen

In Berlin fand vom 16. – 18. September das Greentech Festival statt. Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur kamen im Rahmen einer Konferenz in Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Workshops zusammen, um ein breites Spektrum von Ideen und Beispielen zu den Themen Energieversorgung, Ernährung und Mobilität die Zukunft zu präsentieren. Eines unserer Geräte war ebenfalls vor Ort. … Read More

Digital Signage Stelen in Einkaufsstraße mit Alarm

Digital Signage als Warninstrument

Haben Sie es mitbekommen? In Deutschland wurden am 10. September flächendeckend Signalanlagen und Warn-Apps für den Katastrophenfall getestet – Fazit: Ein Desaster. Der Test brachte die Erkenntnis, dass das Warnsystem über noch zu viele Fehler auf verschiedenen Ebenen aufweist und die Landesregierungen viel Nacharbeit leisten werden müssen. Wir fragen uns: Kann Digital Signage hierbei eine Rolle in der Lösungsfindung spielen und die Panne vergessen machen? … Read More

Wanddisplays in der Tageskasse der Semperoper Dresden

Schinkelwache bekommt digitalen Zuwachs

In der Vorverkaufsstelle der Semperoper Dresden wurden zuletzt zwei neue Wanddisplays montiert.

Die Tageskasse in der Schinkelwache wird dadurch mit Besuchern auf moderne Art und Weise kommunizieren können. Die Bildschirme zeigen Informationen zu Veranstaltungen und Führungen und präsentieren eindrucksvolle Szenen aus bereits dargebotenen Vorführungen. … Read More

PHOENIX_Flughafen_Check-mit_Eyecatcher_und_barrierefreiIn

PHOENIX Slider

PHOENIX CUSS-System (Common Usage Self Service) für den Check-In Prozess am Flughafen  Die Produktreihe eignet sich besonders als Check-In Lösung als Self-Service Lösung zum Produkt

PHEX Check-In

PHEX DP Slider

PHEX DP Digitaler Portier zur Besucherregistrierung Die Produktreihe eignet sich besonders als Lösung für das Besuchermanagement als Check-In Lösung zum Produkt

Gefängnisterminal für Videotelefonie

LOKI Slider

LOKI Robustes Wand-Terminal zur Videotelefonie in Justizvollzugsanstalten zum Produkt

HERA - Digitales Self Service Terminal mit Drucker von eKiosk

HERA Slider

HERA Funktionsorientiertes Kioskterminal für den Innenbereich mit umfangreichen Ausstattungsoptionen  Die Produktreihe eignet sich besonders als Mitarbeiterinformationssystem als Check-In Lösung als Self-Service Lösung jetzt anfragen

HATHOR - Digitales Terminal von eKiosk mit Edelstahltastatur

HATHOR Slider

HATHOR Info-Wandterminal für den Indoor-Bereich Die Produktreihe eignet sich besonders als Informationsterminal als Self-Service Lösung als Mitarbeiterinformationssystem jetzt anfragen

Bezahlinformationen

Bezahl-
optionen

Bezahloptionen im eKiosk Shop

Bezahl-
optionen im eKiosk Shop

Alle Informationen rund um das Thema Bezahlung im Shop der eKiosk GmbH. 

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden:

+49 351 50174 0

Zum Kontaktformular

Neukunden

In der Regel zahlen Neukunden bei uns per Vorkasse. Ausgenommen sind lediglich Städte bzw. Kommunen und Schulen. Konzerne können im Einzelfall auch andere Regelungen vereinbaren.

Bestandskunden

Kunden, die bei uns als Bestandskunden geführt werden, zahlen standardmäßig per Rechnung (10 Tage Netto oder nach Vereinbarung).

Mietgeschäft

Kunden, die bei uns Produkte mieten, zahlen immer per Vorkasse. Das gilt auch für Bestandskunden.

Leihstellungen

Wenn Sie von uns eine Leihstellung erhalten, zahlen Sie den Versand per Vorkasse oder nach Vereinbarung.

Versandinformationen

Versand-
informationen

Versandinformationen zum eKiosk Shop

VERSAND-
INFORMATIONEN ZUM EKIOSK SHOP

Alle Informationen rund um das Thema Versand der eKiosk Produkte. 

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden:

+49 351 50174 0

Zum Kontaktformular

Versand von Kaufgeräten

Versand per Paket

Kleine Systeme, wie z. B. das SIRRION 12“ und 15“ sowie Ersatzteile versenden wir per Paket.

23,00 € innerhalb Deutschlands

Versand mit Europalette

Fast alle Kiosksysteme zwischen 19“ und 42“ versenden wir per Europalette.

  • 153,00 € – 1 Gerät je Palette, in Deutschland
  • 167,00 € – 2 Geräte je Palette, in Deutschland
  • 264,00 € – 1 Gerät je Palette, nach Österreich
  • 434,00 € – 1 Gerät je Palette, inkl. Zoll, in der Schweiz

Bei einigen Geräten ist ein Versand mit 2 Geräten pro Palette möglich. Fragen Sie hierzu bei unserem Vertrieb nach: Zum Kontaktformular

Sonderpalette

Alle Modelle größer als 49” versenden wir per Sonderpalette. Die Preise werden je nach Produkt individuell vereinbart. Fragen Sie hierzu bei unserem Vertrieb nach: Zum Kontaktformular

Trackcase

Auf Wunsch versenden wir Geräte in einer stabilen Transportbox/einem Flight-Case. Es wird immer nur 1 Gerät je Case verpackt.

  • 263,00 € – in Deutschland, inkl. Rückholung des leeren Case
  • 479,00 € – nach Österreich inkl. Rückholung des leeren Case
  • 850,00 € – in die Schweiz, inkl. Rückholung des leeren Case

Kurier

Auf Wunsch versenden wir unsere Produkte per Kurier. Die Kosten sind abhängig von der Lieferadresse und anderen Faktoren. Wir überprüfen gerne die Verfügbarkeit für Sie auf Anfrage.

Wir empfehlen ein Versenden per Kurier bei einer Stückzahl von mehr als 2 Modellen, vor allem für Geräte ab 42”.

Versand von Mietgeräten

  • per Europalette: CERES 22“, Console 32“
  • per Case: PHEX Stand 55“
  • per Kurier: Kosten abhängig von der Lieferadresse

Eine Spedition liefert Ihnen die Produkte per Europalette oder Case bis frei Bordsteinkante.

Die Kosten entsprechen einem Versand von Kaufgeräten.

Auf Wunsch beauftragen wir einen Kurier, der das Modell bis frei Verwendungsstelle liefert. Fragen Sie hierzu bei unserem Vertrieb nach: Zum Kontaktformular