Digitale Systeme für eGovernment, Behörden und Verwaltungen

Nutzen Sie all die Vorteile moderner Bürgerservices in öffentlichen Verwaltungen und Behörden.

Terminals im Bereich E-Government

Digitale Verwaltung – effizient und kundenfreundlich

Kiosksysteme und Digital Signage Lösungen in Ämtern und Behörden sind mittlerweile aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen unverzichtbar. So wurden bspw. 2017 im OZG (Onlinezugangsgesetz) Anforderungen an die Digitalisierung von öffentlichen Verwaltungen festgelegt.

Klassische Beispiele für eine Verwaltung 4.0 sind Aufrufsysteme oder Kassenterminals für die Bezahlung von Gebühren, welche bereits in vielen Einrichtungen zu finden sind. Im Bereich eGovernment wurden Kiosksysteme entwickelt, an denen komplette Transaktionen zwischen Behörde und Bürger durchgeführt werden können.

eKiosk hat bereits vielfältige Lösungen für digitale Verwaltungen im Portfolio. Zudem waren wir Teil des Projekts „Sächsisches Bürgerterminal“, für welches wir Hardware und Software neu entwickelt haben. Wenn Sie mehr zu dem Thema erfahren möchten, kontaktieren Sie uns.

Jetzt anfragen

Das Onlinezugangsgesetz

Behörden in Deutschland sollen zunehmend digitalisiert werden, um Bürgerinnen und Bürgern eine einfache und schnelle Kommunikation zu bieten. Dies wurde bereits 2013 mit dem Gesetz zur Förderung der elektronischen Verwaltung – dem E-Government-Gesetz – festgelegt. Ziel ist es, Bund, Länder und Kommunen mit nutzerfreundlichen elektronischen Verwaltungsdiensten auszustatten.

Seitdem wurde das Programm „Digitale Verwaltung 2020“ ins Leben gerufen, bei welchem besonders die Sicherheit und die Effizienz der digitalen Systeme eine Rolle spielen. Zudem trat 2017 das OZG – das Onlinezugangsgesetz – in Kraft. Dieses verpflichtet Bund und Länder dazu, „ihre Verwaltungsleistungen auch elektronisch über Verwaltungsportale anzubieten.“ (OZG, §1, Abs. 2)

Ein einfacher Zugang zu den miteinander verbundenen Portalen soll so bis 2022 bspw. mithilfe von digitalen Kiosksystemen geschaffen werden. Diese verfügen über einen Internetzugang sowie Scanner und Drucker und werden in frei zugänglichen Bereichen des Verwaltungsgebäudes aufgestellt. Bürgerinnen und Bürger können so außerhalb der Öffnungszeiten von Ämtern oder Behörden

  • Anträge einreichen,
  • Daten online anpassen oder
  • ein Kennzeichen reservieren.

Digitale Lösungen angepasst an die Anforderungen

Wir produzieren für Verwaltungen individuelle Lösungen, welche sich an den Anforderungen der Behörden orientieren. Dazu zählen beispielsweise:

  • Wand- oder Standgerät
  • Feste Höhe, Sitzgerät, elektrische Höhenverstellung
  • Tastatur und/oder Touchscreen
  • Dokumenten-Scanner
  • Authentifizierung über den neuen Personalausweis (RFID oder PIN-Eingabe)
  • Drucker (Thermo / Laser / ohne) - ggf. mir Rückzugsfunktion und Vernichtung bei Nichtentnahme
  • Kamerasystem (ggf. mit Backend für direkten Blickkontakt)
  • Verschiedene Displaygrößen
  • Blickschutzfilter
  • ggf. spezielle Anforderungen an die Software-Lösung
  • Lautsprecher / Mikrofon (inkl. Echo-Unterdrückung) bzw. Telefonhörer (mit REED-Umschaltung)

Digitale Terminals für effektives eGovernment

Neben den oben aufgeführten klassischen Digital Signage Anwendungen wie Wayfinding und Besuchermanagement bietet vor allem der Self Service Bereich vielfältige Chancen für Behörden.

Ein autark funktionierendes Bürgerterminal ermöglicht so z. B. die komplett eigenständige Abwicklung eines Anliegens (Stellung eines Wohngeldantrages etc.). Direkt am Bürgerterminal erfolgt die Authentifizierung mittels elektronischen Personalausweises, der Ausdruck des Antrages und die elektronische Unterschrift, ohne dass ein Mitarbeiter tätig wird.

Vorgänge wie die Reservierung eines KFZ Wunschkennzeichens am Terminal können somit allein oder sogar außerhalb der Geschäftszeiten erledigt werden. Dieser Self Service Prozess entlastet Mitarbeiter im Hinblick auf zeitaufwändige Routinetätigkeiten.

Vorteile eines digitalen Bürgerterminals

Im Vordergrund dieser Kiosklösungen für Behörden, öffentliche Verwaltungen und Gemeinden steht die dezentrale Abwicklung und Optimierung von Verwaltungsakten für Bürger, die somit im ländlichen Raum mittels eGovernment erreichbar sind.

Im Rahmen des digitalen Behördenservice werden Verwaltungsakte wie z. B. Passantrag, Ummeldung bei Umzug, Kindergeldantrag oder Gewerbeanmeldungen einfach und bequem bearbeitet.

Funktionen des Terminals

  • persönliche und direkte Bürgerberatung
  • Videotelefonie - Bild-zu-Bild Kontakt mit einem Mitarbeiter der Verwaltung
  • Telefonfunktion - datenschutzkonforme Kommunikation
  • Bezahlfunktion - ePayment für Gebühren
  • Druckfunktion - Belegkopien sofort ausdrucken
  • Interaktive Bedienung via Touchscreen
  • elektronische Signatur - Systeme zur Durchführung rechtsverbindlicher Verwaltungsakte

Sie interessieren sich für das digitale Bürgerterminals? Dann kontaktieren Sie uns. Wir informieren Sie detailliert zur Lösung.


Haben Sie Fragen? Benötigen Sie eine Beratung?

Wenn Sie sich für unsere Serienmodelle interessieren oder ein individuelles Produkt wünschen, kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie ausführlich und individuell für Ihre Branche und Idee.

Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.

Sie erreichen uns von
Montag - Freitag von 9:00 - 17:00 Uhr.

Tel. +49(0)351 50174-0

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@ekiosk.com widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
* Pflichtangaben