Zutrittskontrollen

Digitale
Zutritts-
kontrollen

Digitale Zutrittskontrollen

Nutzen Sie elektronische Zutrittskontrollen, um Ihr Gebäude mit den modernsten Sicherheitskonzepten abzusichern. Den richtigen Personen Zutritt gewähren und unerwünschten Gästen den Zutritt verweigern - digital, einfach und ohne Personaleinsatz.

Individuelle Sicherheits-konzepte

Individuelle Sicherheitskonzepte

Sicherheitsmitarbeiter, Pförtner oder Türsteher überwachen oft ganze Gebäudekomplexe und kontrollieren, wer rein darf und wer nicht. Dabei bieten moderne Sicherheitskonzepte schlüssellose Sofort-Lösungen

Zutrittskontroll-Systeme können in der heutigen Zeit genau Auskunft darüber geben, wer wann das Gebäude/Gelände betritt oder verlässt. Dabei kann das System an alle Gebäudetypen und Einsatzorte individuell angepasst werden. 

Das ergibt die Möglichkeit, zum Beispiel für Krankenhäuser, Banken, Unternehmen, Flughäfen oder andere öffentlichen Einrichtungen mit hochsensiblen Bereichen, nur befugten Personen den Zutritt zu erlauben. Der Schutzmechanismus kann durch PIN, Mobiltelefon, Biometrie oder Transponder (Ausweiskarte) aufrecht erhalten werden.

Schützen Sie Ihr Gebäude und somit Ihre Sachwerte und Daten vor Diebstahl, Spionage oder Vandalismus mit unseren Digital Signage Lösungen.

Glasgebäude mit interessanter Architektur
Glasgebäude mit interessanter Architektur

Sicherheitsmitarbeiter, Pförtner oder Türsteher überwachen oft ganze Gebäudekomplexe und kontrollieren, wer rein darf und wer nicht. Dabei bieten moderne Sicherheitskonzepte schlüssellose Sofort-Lösungen

Zutrittskontroll-Systeme können in der heutigen Zeit genau Auskunft darüber geben, wer wann das Gebäude/Gelände betritt oder verlässt. Dabei kann das System an alle Gebäudetypen und Einsatzorte individuell angepasst werden. 

Das ergibt die Möglichkeit, zum Beispiel für Krankenhäuser, Banken, Unternehmen, Flughäfen oder andere öffentlichen Einrichtungen mit hochsensiblen Bereichen, nur befugten Personen den Zutritt zu erlauben. Der Schutzmechanismus kann durch PIN, Mobiltelefon, Biometrie oder Transponder (Ausweiskarte) aufrecht erhalten werden.

Schützen Sie Ihr Gebäude und somit Ihre Sachwerte und Daten vor Diebstahl, Spionage oder Vandalismus mit unseren Digital Signage Lösungen.

WO ist eine Zutrittskontrolle Sinnvoll?

WO ist eine Zutritts-kontrolle Sinnvoll?

Bankgebäude

Flughafen

Krankenhaus

Bank-gebäude

Flughafen

Kranken-haus

Firmengelände

Öffentliche Einrichtung

Funktionsweise der Zutrittskontrolle

Funktions-weise der Zutritts-kontrolle

Identifikationsmittel

Ein Identifikationsmittel dient dazu, diejenigen Personen zu erkennen, die Zutritt zum abgesicherten Bereich haben. Dies kann über das Scannen eines Tickets, über biometrische Abgleiche oder per App und NFC passieren.

(Karten-)Leser

Der (Karten-)Leser ist das Gerät, welches das Identifikationsmittel erfordert. Die Daten werden dort eingelesen und weiterverarbeitet. Je nach Anwendungsfall ist der Leser mit einem Kartenlesegerät, einem Scanner oder Bluetooth und NFC ausgestattet.

Door Control

Die eingelesenen Daten werden an die zentrale Zutrittskontrollzentrale gesendet. Diese prüft die Zutrittsberechtigung und erteilt oder verweigert die Türfreigabe.

Identifikations-mittel

Ein Identifikationsmittel dient dazu, diejenigen Personen zu erkennen, die Zutritt zum abgesicherten Bereich haben. Dies kann über das Scannen eines Tickets, über biometrische Abgleiche oder per App und NFC passieren.

(Karten-)Leser

Der (Karten-)Leser ist das Gerät, welches das Identifikationsmittel erfordert. Die Daten werden dort eingelesen und weiterverarbeitet. Je nach Anwendungsfall ist der Leser mit einem Kartenlesegerät, einem Scanner oder Bluetooth und NFC ausgestattet.

Door Controll

Die eingelesenen Daten werden an eine zentrale Zutrittskontrollzentrale gesendet. Diese prüft die Zutrittsberechtigung und erteilt oder verweigert die Türfreigabe.

Vorteile von automatisierten Zutrittskontrollen

Vorteile von automati-sierten Zutritts-kontrollen

Schutzfunktion

Ermöglichen Sie den Schutz Ihrer Daten und Sachwerte zu jeder Zeit! Zutrittsberechtigungen können je nach Mitarbeiter und Uhrzeit individuell eingerichtet werden.

Alarmgesichert

Versuchen unbefugte Personen, sich Zutritt zu verschaffen oder die Geräte zu beschädigen, wird ein Alarm ausgelöst.

Profiling

Eine permanente Übersicht zu allen Zutrittsberechtigungen verschafft den nötigen Überblick!

Zahlreiche Zutrittsprofile

Egal wie viele Personen Zutrittsberechtigungen brauchen, die Anzahl der Zutrittsprofile ist ubegrenzt.

Sperrfunktion

Falls ein Verlust der Identifikationsmittel eintritt, muss nicht das ganze System ausgetauscht werden, wie bei einem Schlüsselverlust.

Kopplung verschiedener Systeme

Die Kopplung des Zutrittssystem an die Zeiterfassung der Mitarbeiter ist möglich.

Fehlerlosigkeit

Das Kontroll-System funktioniert fehlerlos und "vergessene" Türen gehören der Vergangenheit an.

Flexibilität

Änderungen im System sind jederzeit möglich und greifen sofort.

DÜRFEN WIR SIE BERATEN?​

Kontakt-formular

FRAGEN & BERATUNG

Wollen Sie mehr über digitale Zutrittskontrollen erfahren?
Kontaktieren Sie uns telefonisch unter +49 (0)351 50174 0 oder über unser Kontaktformular.
Jetzt Kontakt aufnehmen

Dürfen wir Sie beraten?

FRAGEN & BERATUNG

Wollen Sie mehr über digitale Zutrittskontrollen erfahren?
Kontaktieren Sie uns telefonisch unter +49 (0)351 50174 0 oder über unser Kontaktformular.

Bezahlinformationen

Bezahl-
optionen

Bezahloptionen im eKiosk Shop

Bezahl-
optionen im eKiosk Shop

Alle Informationen rund um das Thema Bezahlung im Shop der eKiosk GmbH. 

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden:

+49 351 50174 0

Zum Kontaktformular

Neukunden

In der Regel zahlen Neukunden bei uns per Vorkasse. Ausgenommen sind lediglich Städte bzw. Kommunen und Schulen. Konzerne können im Einzelfall auch andere Regelungen vereinbaren.

Bestandskunden

Kunden, die bei uns als Bestandskunden geführt werden, zahlen standardmäßig per Rechnung (10 Tage Netto oder nach Vereinbarung).

Mietgeschäft

Kunden, die bei uns Produkte mieten, zahlen immer per Vorkasse. Das gilt auch für Bestandskunden.

Leihstellungen

Wenn Sie von uns eine Leihstellung erhalten, zahlen Sie den Versand per Vorkasse oder nach Vereinbarung.

Versandinformationen

Versand-
informationen

Versandinformationen zum eKiosk Shop

VERSAND-
INFORMATIONEN ZUM EKIOSK SHOP

Alle Informationen rund um das Thema Versand der eKiosk Produkte. 

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden:

+49 351 50174 0

Zum Kontaktformular

Versand von Kaufgeräten

Versand per Paket

Kleine Systeme, wie z. B. das SIRRION 12“ und 15“ sowie Ersatzteile versenden wir per Paket.

23,00 € innerhalb Deutschlands

Versand mit Europalette

Fast alle Kiosksysteme zwischen 19“ und 42“ versenden wir per Europalette.

  • 153,00 € – 1 Gerät je Palette, in Deutschland
  • 167,00 € – 2 Geräte je Palette, in Deutschland
  • 264,00 € – 1 Gerät je Palette, nach Österreich
  • 434,00 € – 1 Gerät je Palette, inkl. Zoll, in der Schweiz

Bei einigen Geräten ist ein Versand mit 2 Geräten pro Palette möglich. Fragen Sie hierzu bei unserem Vertrieb nach: Zum Kontaktformular

Sonderpalette

Alle Modelle größer als 49” versenden wir per Sonderpalette. Die Preise werden je nach Produkt individuell vereinbart. Fragen Sie hierzu bei unserem Vertrieb nach: Zum Kontaktformular

Trackcase

Auf Wunsch versenden wir Geräte in einer stabilen Transportbox/einem Flight-Case. Es wird immer nur 1 Gerät je Case verpackt.

  • 263,00 € – in Deutschland, inkl. Rückholung des leeren Case
  • 479,00 € – nach Österreich inkl. Rückholung des leeren Case
  • 850,00 € – in die Schweiz, inkl. Rückholung des leeren Case

Kurier

Auf Wunsch versenden wir unsere Produkte per Kurier. Die Kosten sind abhängig von der Lieferadresse und anderen Faktoren. Wir überprüfen gerne die Verfügbarkeit für Sie auf Anfrage.

Wir empfehlen ein Versenden per Kurier bei einer Stückzahl von mehr als 2 Modellen, vor allem für Geräte ab 42”.

Versand von Mietgeräten

  • per Europalette: CERES 22“, Console 32“
  • per Case: PHEX Stand 55“
  • per Kurier: Kosten abhängig von der Lieferadresse

Eine Spedition liefert Ihnen die Produkte per Europalette oder Case bis frei Bordsteinkante.

Die Kosten entsprechen einem Versand von Kaufgeräten.

Auf Wunsch beauftragen wir einen Kurier, der das Modell bis frei Verwendungsstelle liefert. Fragen Sie hierzu bei unserem Vertrieb nach: Zum Kontaktformular