CEO Thomas Sepp im Interview mit der IHK Dresden

Das Magazin "Außenwirtschaftsnachrichten" der IHK informiert 10-mal im Jahr Unternehmer aus Sachsen zu außenwirtschaftlichen Themen. In der aktuellen Ausgabe wurde der Geschäftsführer der eKiosk GmbH im beliebten Short-Interview-Format „5 Fragen an…“ zum Auslandsgeschäft des Unternehmens befragt.

Thomas Sepp erklärt im Interview, dass der Einstieg in das globale Business nicht leicht war, doch dank der Zusammenarbeit mit erfahrenen international tätigen Unternehmen schnell an Fahrt aufgenommen hat.

Diese Chance hat die eKiosk GmbH erfolgreich wahrgenommen. Dank des Knowhows der Mitarbeiter sowie dem Engagement der Eigentümer konnte sich die Dresdner Firma einen Platz auf dem internationalen Markt sichern. Ein großer Vorteil hierbei sind mit Sicherheit die hochwertige Verarbeitung der Hardware und die Individualisierungsmöglichkeiten der Systeme. Die Modelle werden alle in Dresden gefertigt. Das hat sich als Qualitätsmerkmal sehr positiv hervorgetan und etabliert.

Unternehmern, die bisher noch nicht den Schritt gewagt haben, macht er Mut: „Aller Anfang ist schwer, aber mit der gesammelten Erfahrung wird es von Mal zu Mal leichter.“…

Das ganze Interview finden Sie im Magazin der IHK Dresden auf Seite 31: Zum Download des Magazins

Interview Thomas Sepp und IHK

Seit 1991 erscheint die Zeitschrift "Außenwirtschaftsnachrichten" mit zehn Ausgaben pro Jahr. Für Mitglieder der Industrie- und Handelskammern ist sie kostenfrei erhältlich. Unternehmer finden hier Veranstaltungsankündigen, Hinweise zur Rechtslage, aktuelle Kooperationsangebote und viele weitere Informationen rund um das Thema Außenwirtschaft.