Deko-Laden reguliert seine Kundenströme nun digital

Der Dekorationsladen Wehner in Bad Homburg installierte vor wenigen Tagen unsere Corona Einlass-Ampel. Geschäftsinhaber Matthias Wehner sieht darin eine sinnvolle Investition.

Die Innenstädte sind seit den Lockerungen wieder gefüllt mit kauffreudigen Menschen. Beim Einkaufen durch die Bad Homburger Innenstadt sah Matthias Wehner vor einem Feinkostladen einen Security-Mitarbeiter, der die ein- und ausgehenden Kunden zählte. Er schien etwas überfordert mit der Einlassregulierung, worauf Herr Wehner reagierte und für seinen eigenen Laden eine professionelle Lösung suchte. Die Lösung fand er in unserer Corona-Ampel.

Wehner Decoration kann nun seine Kunden wieder persönlich zu Stoffen, Möbeln und Tapeten beraten. Das 19-köpfige Team freut sich nun wieder, ihre tägliche Arbeit wiederaufnehmen zu können und Innenräume zu verschönern. 

 

Video zur Einlass Ampel bei Wehner Decoration © HIT RADIO FFH

Digitale Einlass-Ampel für jede Branche

Die digitale Einlass-Ampel ist bereits erfolgreich im Einsatz und wir von eKiosk sind froh, Wehner Decoration mit unserer Lösung helfen zu können.

Durch die nun beginnenden weiteren Lockerungen können viele weitere Branchen von der Lösung profitieren. Ob Ämter, Handel, Kunst- oder Kultureinrichtungen: Die Einlass-Ampel lässt sich immer sinnvoll einsetzen und für jeden Einsatzzweck intelligent erweitern.

Erfahren Sie mehr über unsere Einlass-Ampel