Retail 4.0 | eKiosk stattet GLOBUS-Märkte mit Touchstelen aus

Kunden informieren sich ab sofort in mehr als 120 GLOBUS SB-Märkten an digitalen Terminals mit Touchscreen. Das Unternehmen macht damit einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Digitalisierung und bietet seinen Kunden einen echten Mehrwert.

Am 55‘‘ Standdisplay können Produktstandorte recherchiert, Gutscheine per Kundenkarte angefordert und Rezeptvideos angesehen werden. Die individuellen PHEX Stand Geräte wurden um Scanner und Drucker erweitert und sind dank Touchscreen intuitiv bedienbar.

Mit dem Projekt möchte GLOBUS in seinen Märkten die Customer Journey durch ein einzigartiges Kundenerlebnis intensivieren und die Kundenzufriedenheit weiter steigern. eKiosk hat für diese innovative Lösung im stationären Handel eng mit den Software-Entwicklern von Fabrik19 und der GLOBUS Entwicklungsabteilung zusammengearbeitet.

Wayfinding per interaktiver Stele am PoS im Globus-Markt

Erfahren Sie die Besonderheiten von Hardware und Software sowie Hintergrundinformationen zum Projektverlauf.

Zur GLOBUS Referenz