Bezahlung im Self Service

Bieten Sie Ihren Kunden optimalen Service dank der Bezahlung von Waren oder Dienstleistungen an Transaktions-Terminals.

Modelle SACHMET und YAMA als Self Service Terminals mit Bezahlfunktion

Bezahl-Terminals für Bargeld oder Kartenzahlung

Als Self Service Terminals bezeichnen wir Infoterminals mit speziellen Funktionen, an welchen der Nutzer bestimmte Transaktionen eigenständig ausführen kann. Häufig verfügen diese Geräte über bargeldgebundene und/oder bargeldlose Bezahlfunktionen.

eKiosk bietet vielfältige Serienmodelle an, welche um entsprechende Bezahlkomponenten erweitert werden können.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns - die Funktionen der Self Service Systeme werden Ihre Besucher überzeugen.

Payment Terminal

Anwendungs-Bereiche:

  • Konfiguration von Produkten und anschließende Bestellung
  • Bezahlung von Arztgebühren, Aufnahmegebühren im Krankenhaus, Praxisgebühren
  • Bezahlung von Rechnungen (Stromanbieter etc.)
  • Bezahlung von Tickets (Maut, Eintrittskarten)
  • Aufladen von Guthaben (Universitäten, Prepaid Anbieter, Kantinen)
  • Spendenterminal
  • Durchführung von Transaktionen oder Prozessen (Registrierungen usw.)
  • Bestellung und Bezahlung von Waren oder Dienstleistungen (z.B. Long Shelf Anwendungen)

Guthaben aufladen am Aufwerter

Eine sehr spezielle Anwendung hinsichtlich der Bezahlterminals ist das Aufladen eines Guthabens. Dies ist an sogenannten Aufwertern bzw. Aufladeterminals möglich.

An diesen Geräten können Ihre Besucher, Kunden oder Mitarbeiter beispielsweise Ihr Kartenguthaben für die Mensa aufladen und dieses verwalten. Studierende haben zudem in Bibliotheken oft die Möglichkeit, Karten für Kopiergeräte auf diese Weise aufzuladen. Unsere Aufladeterminals bieten sich demnach für Universitäten, Schulen oder Betriebskantinen an.

Die Vorteile der Self Service Aufwerter sind, dass es an den Kassen zu weniger Verzögerungen kommt, da das Aufladen unabhängig vom gängigen Betrieb geschieht. Zudem können Nutzer auch dann ihr Guthaben aufladen, wenn die Kasse nicht besetzt ist.

Das Modell ODIN

Unser Aufladeterminal erlaubt das Bezahlen mit Geldscheinen oder per EC-/Kreditkarte. Dank des stabilen Gehäuses inklusive eines Sicherheitsschlosses bietet es optimalen Schutz gegen Vandalismus und unberechtigtes Öffnen. Hinzukommt, dass ein robustes Gehäuse aus Metall und Glas sehr gute Brandschutzeigenschaften besitzt.

Die kompakte Bauweise des Modells bietet Platz für:

  • einen Banknotenleser mit Geldkassette,
  • einen integrierten RFID/NFC Reader/Writer mit unterschiedlichen Lesetechnologien,
  • einen Thermodrucker (80 mm) mit frontseitiger Bonausgabe.

Bedient wird das Aufladeterminal über einen PCAP Multi-Touchscreen auf einer entspiegelten Sicherheitsglasscheibe.


Diese Modelle können die Bezahlfunktionalität beinhalten


Haben Sie Fragen? Benötigen Sie eine Beratung?

Wenn Sie sich für unsere Serienmodelle interessieren oder ein individuelles Produkt wünschen, kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie ausführlich und individuell für Ihre Branche und Idee.

Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.

Sie erreichen uns von
Montag - Freitag von 9:00 - 17:00 Uhr.

Tel. +49(0)351 50174-0

* Pflichtangaben