HALOGI – das brandschutzoptimierte Display – eKiosk HALOGI – das brandschutzoptimierte Display – eKiosk

HALOGI – das brandschutzoptimierte Display

Der Brandschutz ist in einer Vielzahl von gesetzlichen Vorschriften geregelt, insbesondere in den Brandschutzgesetzen und Bauordnungen der Bundesländer. Brandschutzleitfäden sehen vor, Schutzziele des Brandschutzes durch geeignete Maßnahmen zu erreichen, welche vorbeugend als auch abwehrend wirken. Vorbeugender Brandschutz soll der Entstehung und Ausbreitung von Bränden entgegenwirken, indem bauliche und organisatorische Maßnahmen getroffen werden.

Gerade in öffentlichen Gebäuden wie Schulen, Ämter, Krankenhäuser und Kaufhäusern sind weitreichende Brandschutzkonzepte wichtig, um Brandschutz, Evakuierung und Erste Hilfe bestmöglich zu organisieren und umzusetzen. Somit können auch nicht ortskundige Personen im Ernstfall in Minutenschnelle geordnet evakuiert werden. Dafür benötigt es eine sorgfältige Planung der Rettungs- und Fluchtwege.

Diese sollen allen Personen im Gebäude verständlich und übersichtlich zur Verfügung gestellt werden. Mit einem einfachen Aushang funktioniert dies nur bedingt, da sich wegen der kleinen Darstellung unter Umständen Menschenansammlungen bilden können. Diese behindern eher eine erfolgreiche Bewältigung der Notfallsituation. Um Flucht- und Rettungswege sowie Notfallhinweise ordnungsgemäß und auffällig darzustellen, sind Wanddisplays mit ausreichender Größe bestens geeignet. Unser HALOGI Brandschutzdisplay ist eine passende Lösung hierfür.

 

Der Brandschutz ist in einer Vielzahl von gesetzlichen Vorschriften geregelt, insbesondere in den Brandschutzgesetzen und Bauordnungen der Bundesländer. Brandschutzleitfäden sehen vor, Schutzziele des Brandschutzes durch geeignete Maßnahmen zu erreichen, welche vorbeugend als auch abwehrend wirken. Vorbeugender Brandschutz soll der Entstehung und Ausbreitung von Bränden entgegenwirken, indem bauliche und organisatorische Maßnahmen getroffen werden.

Gerade in öffentlichen Gebäuden wie Schulen, Ämter, Krankenhäuser und Kaufhäusern sind weitreichende Brandschutzkonzepte wichtig, um Brandschutz, Evakuierung und Erste Hilfe bestmöglich zu organisieren und umzusetzen. Somit können auch nicht ortskundige Personen im Ernstfall in Minutenschnelle geordnet evakuiert werden. Dafür benötigt es eine sorgfältige Planung der Rettungs- und Fluchtwege.

Diese sollen allen Personen im Gebäude verständlich und übersichtlich zur Verfügung gestellt werden. Mit einem einfachen Aushang funktioniert dies nur bedingt, da sich wegen der kleinen Darstellung unter Umständen Menschenansammlungen bilden können. Diese behindern eher eine erfolgreiche Bewältigung der Notfallsituation. Um Flucht- und Rettungswege sowie Notfallhinweise ordnungsgemäß und auffällig darzustellen, sind Wanddisplays mit ausreichender Größe bestens geeignet. Unser HALOGI Brandschutzdisplay ist eine passende Lösung hierfür.

 
Brandschutzdisplay mit Fluchtplan in Schulgebäude

Was kann unser HALOGI?

Das HALOGI ist ein Wanddisplay, das allen Brandschutzanforderungen standhält und in sämtlichen Gebäuden mit Personenverkehr einen Mehrwert zur Brandschutzdurchsetzung liefert. Unser Gerät besitzt keine Lüftungsschlitze nach außen und verfügt über ein komplett geschlossenes Gehäuse. Dadurch wird es in Anlehnung an die nationale Klasse DIN 4102-1 in die Brandschutzklasse B1 sowie in Anlehnung an die Europäische Klasse DIN EN 13501-1 in B-s1, d0 eingestuft. Dies bedeutet, dass das System als schwer entflammbar gilt und darüber hinaus keine Rauchentwicklung nach außen und kein Abtropfen bzw. Abfallen von Geräteteilen zulässt. Weitere Features, die zur Brandschutzeinhaltung beitragen, sind die mechanische Absturzsicherung, die passive Kühlung des innenliegenden PCs und die sehr geringe Wärmeentwicklung.

HALOGI kommt in zwei verschiedenen Größen: 42“ und 55“. In der 42“-Variante wird ein Full-HD Display verbaut, welches auch als Touchscreen angeboten wird, um interaktive Inhalte verwenden zu können. Der Bildschirm der 55“-Variante kann darüber hinaus mit einem Ultra-HD Display ausgestattet werden.

Durch die Größe und Ausstattung des HALOGI Wanddisplays ist es für den Einsatz in öffentlichen Einrichtungen bestens geeignet, um brandschutzrelevante Informationen gut sicht- und lesbar anzeigen zu lassen. Selbstverständlich können auch alle weiteren Informationen, die für Besucher oder Kunden von Relevanz wären, über das Display wiedergegeben werden – und dabei wird nie der Brandschutz aus den Augen gelassen.

 

Was kann unser HALOGI?

Das HALOGI ist ein Wanddisplay, das allen Brandschutzanforderungen standhält und in sämtlichen Gebäuden mit Personenverkehr einen Mehrwert zur Brandschutzdurchsetzung liefert. Unser Gerät besitzt keine Lüftungsschlitze nach außen und verfügt über ein komplett geschlossenes Gehäuse. Dadurch wird es in Anlehnung an die nationale Klasse DIN 4102-1 in die Brandschutzklasse B1 sowie in Anlehnung an die Europäische Klasse DIN EN 13501-1 in B-s1, d0 eingestuft. Dies bedeutet, dass das System als schwer entflammbar gilt und darüber hinaus keine Rauchentwicklung nach außen und kein Abtropfen bzw. Abfallen von Geräteteilen zulässt. Weitere Features, die zur Brandschutzeinhaltung beitragen, sind die mechanische Absturzsicherung, die passive Kühlung des innenliegenden PCs und die sehr geringe Wärmeentwicklung.

HALOGI kommt in zwei verschiedenen Größen: 42“ und 55“. In der 42“-Variante wird ein Full-HD Display verbaut, welches auch als Touchscreen angeboten wird, um interaktive Inhalte verwenden zu können. Der Bildschirm der 55“-Variante kann darüber hinaus mit einem Ultra-HD Display ausgestattet werden.

Durch die Größe und Ausstattung des HALOGI Wanddisplays ist es für den Einsatz in öffentlichen Einrichtungen bestens geeignet, um brandschutzrelevante Informationen gut sicht- und lesbar anzeigen zu lassen. Selbstverständlich können auch alle weiteren Informationen, die für Besucher oder Kunden von Relevanz wären, über das Display wiedergegeben werden – und dabei wird nie der Brandschutz aus den Augen gelassen.

Bezahlinformationen

Bezahl-
optionen

Bezahloptionen im eKiosk Shop

Bezahl-
optionen im eKiosk Shop

Alle Informationen rund um das Thema Bezahlung im Shop der eKiosk GmbH. 

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden:

+49 351 50174 0

Zum Kontaktformular

Neukunden

In der Regel zahlen Neukunden bei uns per Vorkasse. Ausgenommen sind lediglich Städte bzw. Kommunen und Schulen. Konzerne können im Einzelfall auch andere Regelungen vereinbaren.

Bestandskunden

Kunden, die bei uns als Bestandskunden geführt werden, zahlen standardmäßig per Rechnung (10 Tage Netto oder nach Vereinbarung).

Mietgeschäft

Kunden, die bei uns Produkte mieten, zahlen immer per Vorkasse. Das gilt auch für Bestandskunden.

Leihstellungen

Wenn Sie von uns eine Leihstellung erhalten, zahlen Sie den Versand per Vorkasse oder nach Vereinbarung.

Versandinformationen

Versand-
informationen

Versandinformationen zum eKiosk Shop

VERSAND-
INFORMATIONEN ZUM EKIOSK SHOP

Alle Informationen rund um das Thema Versand der eKiosk Produkte. 

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden:

+49 351 50174 0

Zum Kontaktformular

Versand von Kaufgeräten

Versand per Paket

Kleine Systeme, wie z. B. das SIRRION 12“ und 15“ sowie Ersatzteile versenden wir per Paket.

23,00 € innerhalb Deutschlands

Versand mit Europalette

Fast alle Kiosksysteme zwischen 19“ und 42“ versenden wir per Europalette.

  • 153,00 € – 1 Gerät je Palette, in Deutschland
  • 167,00 € – 2 Geräte je Palette, in Deutschland
  • 264,00 € – 1 Gerät je Palette, nach Österreich
  • 434,00 € – 1 Gerät je Palette, inkl. Zoll, in der Schweiz

Bei einigen Geräten ist ein Versand mit 2 Geräten pro Palette möglich. Fragen Sie hierzu bei unserem Vertrieb nach: Zum Kontaktformular

Sonderpalette

Alle Modelle größer als 49” versenden wir per Sonderpalette. Die Preise werden je nach Produkt individuell vereinbart. Fragen Sie hierzu bei unserem Vertrieb nach: Zum Kontaktformular

Trackcase

Auf Wunsch versenden wir Geräte in einer stabilen Transportbox/einem Flight-Case. Es wird immer nur 1 Gerät je Case verpackt.

  • 263,00 € – in Deutschland, inkl. Rückholung des leeren Case
  • 479,00 € – nach Österreich inkl. Rückholung des leeren Case
  • 850,00 € – in die Schweiz, inkl. Rückholung des leeren Case

Kurier

Auf Wunsch versenden wir unsere Produkte per Kurier. Die Kosten sind abhängig von der Lieferadresse und anderen Faktoren. Wir überprüfen gerne die Verfügbarkeit für Sie auf Anfrage.

Wir empfehlen ein Versenden per Kurier bei einer Stückzahl von mehr als 2 Modellen, vor allem für Geräte ab 42”.

Versand von Mietgeräten

  • per Europalette: CERES 22“, Console 32“
  • per Case: PHEX Stand 55“
  • per Kurier: Kosten abhängig von der Lieferadresse

Eine Spedition liefert Ihnen die Produkte per Europalette oder Case bis frei Bordsteinkante.

Die Kosten entsprechen einem Versand von Kaufgeräten.

Auf Wunsch beauftragen wir einen Kurier, der das Modell bis frei Verwendungsstelle liefert. Fragen Sie hierzu bei unserem Vertrieb nach: Zum Kontaktformular