Auf die richtige
Beratung kommt es an

Consulting & Konzeption

Für ein optimales Ergebnis ist eine intensive Beratung dringend notwendig. Eine ausführliche und kompetente Projektberatung gehört bei uns zu einem erfolgreichen Projekt dazu.

Alles wird digital.
Die Litfaßsäule wird durch eine Digital Signage Stele ersetzt, der Infopoint mit gedruckten Broschüren wird zum interaktiven Info-Kiosk und die Rezeption im Hotel verwandelt sich in einen digitalen Portier. Um diesen rasanten Wandel zu vollziehen, braucht es spezifische Lösungen für die jeweiligen Problemstellungen. 

Die Anwendungsfälle von Digital Signage Lösungen sind extrem vielfältig. Das hat für Sie den großen Vorteil, dass wir (fast) jede Idee realisieren können. Jedes Unternehmen hat spezielle Anforderungen an den Einsatz und das Produkt selbst. Und auch wir entdecken – nach mehr als 15 Jahren im Digital Signage Business – immer noch neue Einsatzmöglichkeiten im Rahmen von Kundenanfragen oder Projekten. Maßgeschneiderte Lösungen liefern wir dank einer intensiven Beratung. 

Ablauf des Consultings

Anfrage per Mail

Über unser Kontaktformular können Sie ganz einfach und unverbindlich mit unserem Vertrieb in Kontakt treten.

Telefongespräch

Bei einer ersten telefonischen Absprache wird geklärt, ob ein persönlicher Termin für eine Präsentation oder detaillierte Absprache nötig ist.

Terminabsprache

Einer unserer Berater schickt Ihnen den Termin, Renderings Ihres Wunschmodells und - sofern für Ihren Anwendungsfall vorhanden - ein Whitepaper und weitere Infomaterialien.

Präsentation

Wenn Sie den Termin bestätigt haben, stellen wir Ihnen unsere Lösungen vor. Dies kann digital aus der Ferne, bei Ihnen oder bei uns im Haus erfolgen.

Angebotserstellung

Nach der Präsentation wird ein detailliertes Angebot für Sie erstellt. Dies enthält alle Posten und den Gesamtpreis, so dass Sie anschließend damit kalkulieren können.

Nachbesprechung

In einer persönlichen oder telefonischen Nachbesprechung werden alle Positionen durchgegangen, die optional im Angebot benannt wurden.

Auftragserteilung

Wenn Sie von unserer Herangehensweise und den vorgeschlagenen Lösungen überzeugt sind, freuen wir uns über die Auftragserteilung.

Detailgespräch

Für die Projektlaufzeit erhalten Sie einen Projektleiter, der Sie intensiv betreut. Mit diesem findet nach der Auftragserteilung ein erstes Detailgespräch statt. Dort werden weitere Eckdaten zu Zahlung, Lieferung, Installation sowie zum Liefertermin abgestimmt.

Anfrage per Mail

Über unser Kontaktformular können Sie ganz einfach und unverbindlich mit unserem Vertrieb in Kontakt treten.

Telefongespräch

Bei einer ersten telefonischen Absprache wird geklärt, ob ein persönlicher Termin für eine Präsentation oder detaillierte Absprache nötig ist.

Terminabsprache

Einer unserer Berater schickt Ihnen den Termin, Renderings Ihres Wunschmodells und - sofern für Ihren Anwendungsfall vorhanden - ein Whitepaper und weitere Infomaterialien.

Produktpräsentation

Wenn Sie den Termin bestätigt haben, stellen wir Ihnen unsere Lösungen vor. Dies kann digital aus der Ferne, bei Ihnen oder bei uns im Haus erfolgen.

Angebotserstellung

Nach der Präsentation wird ein detailliertes Angebot für Sie erstellt. Dies enthält alle Posten und den Gesamtpreis, so dass Sie anschließend damit kalkulieren können.

Nachbesprechung

In einer persönlichen oder telefonischen Nachbesprechung werden alle Positionen durchgegangen, die optional im Angebot benannt wurden.

Auftragserteilung

Wenn Sie von unserer Herangehensweise und den vorgeschlagenen Lösungen überzeugt sind, freuen wir uns über die Auftragserteilung.

Detailgespräch

Für die Projektlaufzeit erhalten Sie einen Projektleiter, der Sie intensiv betreut. Mit diesem findet nach der Auftragserteilung ein erstes Detailgespräch statt. Dort werden weitere Eckdaten zu Zahlung, Lieferung, Installation sowie zum Liefertermin abgestimmt.

Projektablauf

1. Konzeption & Projektierung

Bei den meisten Projekten trägt eKiosk diese Kosten im Rahmen seiner vertrieblichen Tätigkeiten. Wir beraten Sie dabei kostenlos und unverbindlich. Bei größeren Projekten, welche eine umfangreichere Projektierung (z.B. ein Pflichtenheft) erfordern, ist dies eine eigene Kostenposition.

2. Beschaffung der Digital Signage Hardware und Software

In der Regel stellt dieser Punkt den Hauptteil der Kosten dar. Zwecks der Software kommt bei vielen klassischen Digital Signage Projekten eine Digital Signage Software auf Cloudbasis zum Einsatz.

Bei der Hardware gibt es sehr große Preisspannen, da diese immer abhängig von den individuellen Wünschen zwecks Ausstattung und Stückzahl sind.

In der Regel stellt dieser Punkt den Hauptteil der Kosten dar. Zwecks der Software kommt bei vielen klassischen Digital Signage Projekten eine Digital Signage Software auf Cloudbasis zum Einsatz.

Bei der Hardware gibt es sehr große Preisspannen, da diese immer abhängig von den individuellen Wünschen zwecks Ausstattung und Stückzahl sind.

Kiosksysteme mit 19‘‘ oder 21,5‘‘

Für Kiosksysteme mit 19‘‘ oder 21,5‘‘ ergeben sich in Regel Kosten zwischen 1.500 und 3.500 Euro.

Stelen und Consolen ab 32‘‘

Bei unseren Stelen und Consolen ab 32‘‘ liegen die Kosten meist zwischen 2.000 und 5.000 Euro.

Outdoorgeräte

Projekte, bei denen Outdoorgeräte benötigt werden, bewegen sich bisher oft im Bereich von 8.000 bis 13.000 Euro. Die Kosten ergeben sich aus den erhöhten Anforderungen an die Produkte aufgrund von Witterung, Vandalismus und Sonneneinstrahlung.

Die Angaben dienen als grobe Einschätzungen hinsichtlich bisheriger Projekte. Sie beziehen sich auf anschlussfertige Lösungen mit typischer Ausstattung, inkl. der Industriekomponenten mit sehr hoher Lebensdauer.
Gern informieren wir Sie individuell zu Ihren Produktvorstellungen. Zudem gibt es die Möglichkeit, verfügbare Leih-/Mietgeräte zu nutzen, um einen ersten Test für Ihren Anwendungsfall durchzuführen.

Die Angaben dienen als grobe Einschätzungen hinsichtlich bisheriger Projekte. Sie beziehen sich auf anschlussfertige Lösungen mit typischer Ausstattung, inkl. der Industriekomponenten mit sehr hoher Lebensdauer.
Gern informieren wir Sie individuell zu Ihren Produktvorstellungen. Zudem gibt es die Möglichkeit, verfügbare Leih-/Mietgeräte zu nutzen, um einen ersten Test für Ihren Anwendungsfall durchzuführen.

3. Rollout & Installation

Hierunter fallen die Lieferung und ggf. die Installation sowie die Inbetriebnahme vor Ort. Was den Service betrifft, so sind die meisten unserer Geräte wartungsfrei. Bei Geräten für den Außenbereich ist je nach Umgebungsbedingungen ein Wechsel der Filtermatten empfehlenswert.

Zu berücksichtigen ist außerdem der Stromverbrauch. Hier gibt es besonders bei Outdoorterminals auf dem Markt sehr große Unterschiede. Die Energie-Effizienz spielt aber auch bei großen Rollouts im Indoorbereich eine Rolle. Die Energiekosten können dabei mehrere tausend Euro jedes Jahr ausmachen.

Hierunter fallen die Lieferung und ggf. die Installation sowie die Inbetriebnahme vor Ort. Was den Service betrifft, so sind die meisten unserer Geräte wartungsfrei. Bei Geräten für den Außenbereich ist je nach Umgebungsbedingungen ein Wechsel der Filtermatten empfehlenswert.

Zu berücksichtigen ist außerdem der Stromverbrauch. Hier gibt es besonders bei Outdoorterminals auf dem Markt sehr große Unterschiede. Die Energie-Effizienz spielt aber auch bei großen Rollouts im Indoorbereich eine Rolle. Die Energiekosten können dabei mehrere tausend Euro jedes Jahr ausmachen.

Benötigen Sie eine Beratung?

Kontakt-formular

FRAGEN & BERATUNG

Sie möchten eine Beratung für Ihr nächstes Digital Signage Projekt in Anspruch nehmen?
Kontaktieren Sie uns telefonisch unter +49 (0)351 50174 0 oder über unser Kontaktformular.
Jetzt Kontakt aufnehmen

Benötigen Sie eine Beratung?

FRAGEN & BERATUNG

Sie möchten eine Beratung für Ihr nächstes Digital Signage Projekt in Anspruch nehmen?
Kontaktieren Sie uns telefonisch unter +49 (0)351 50174 0 oder über unser Kontaktformular.