EKiosk
Blog

Intelligente Produktempfehlung

Interaktives Kundenerlebnis am Point-of-Sale mit AR

Im Rahmen der Überbrückungshilfe IV werden noch bis 31.03.2022 Maßnahmen für Digitalisierung und Werbung unterstützt. Dies kann also eine Chance sein, über digitale Werbe- und Informationsanzeigen und die eigene Multichannel-Präsenz für das Customer Engagement und zur längerfristigen Kundenbindung nachzudenken. … Read More

person bearbeitet am Computer Inhalte

Content für Digital Signage & Infoterminals gestalten

Digital Signage und Infoterminals sind lange kein Fremdwort mehr und werden mittlerweile an vielen Orten für viele Zwecke benutzt. Den Mehrwert bieten die Terminals allerdings nur, wenn der angezeigte Content zum Einsatzzweck passen. Wir geben fünf Tipps für eine erfolgreiche Gestaltung. … Read More

Desinfektion-Hardware-mit-Touch

So lassen sich eKiosk Digital Signage Geräte und Terminals rückstandslos desinfizieren

Winterzeit ist Virenzeit. Doch in Zeiten von Corona haben wir einmal mehr gelernt, wie essentiell eine kontinuierliche Hygiene ist, um die Weitergabe von Viren und Bakterien zu verhindern und Infektionsketten zu unterbrechen. Wer fasst schon wirklich gerne Türklinken im öffentlichen Raum, Haltestangen und Türöffner in öffentlichen Nahverkehrsmitteln oder die Knöpfe an EC-Kartenlesegeräten an? … Read More

Patientin meldet sich am Terminal an.

Patientenaufnahme in 5 Sek | Waldklinik Eisenberg

Die digitale Patientenanmeldung im Self-Service vereinfacht nicht nur die Prozesse innerhalb des Krankenhauses und entlastet das Personal, sondern ermöglicht auch einen angenehmeren Aufenthalt für Patienten und Gäste. Die Waldkliniken Eisenberg in Thüringen wurden jüngst mit einer Gesamtlösung von unserem Partner BerLinux Solutions GmbH ausgestattet – die Hardware zum Anmeldeterminal liefert eKiosk. (Galileo berichtete, Minute 0:55 bis ca. 2:05) … Read More

Mit Überbrückungshilfe Digital Signage und digitale Self-Serviceanwendungen fördern lassen

Zahlreiche deutsche Unternehmen sind durch die Lockdowns in eine ökonomisch stark angespannte Situation geraten. Doch die Firmen erholen sich wieder. Dennoch werden sinnvolle Investitionen in digitale Technologien derzeit zurückgestellt bzw. auf die Folgejahre verschoben. Damit wird letztendlich deutschlandweit der Digitalisierungsschub und das Bestreben der Bundesregierung gebremst. Um dem entgegenzuwirken unterstützt die Bundesregierung mit der Überbrückungshilfe III Plus bis Ende Oktober Unternehmen, die ihre geplanten Vorhaben doch noch in diesem Jahr umsetzen möchten. Mit bis zu 20.000 Euro werden Digitalisierungsprojekte bezuschusst. … Read More

No more posts to show