Digitale
Infoterminals

Das Infoterminal für effektives Kundenmanagement

Ob als digitales Türschild, zur Mitarbeiterinformation oder für elektronische Aushänge – Infoterminals sind vielfältig einsetzbar und können perfekt an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Die digitalen Informationssysteme verfügen über verschiedene Eingabe- (z. B. Touch, Tastatur) und Ausgabeeinheiten (z. B. Screen, Sound). Mittels spezieller Infoterminal-Software sichern Sie das Terminal gegen Manipulationen, spielen digitale Inhalte auf das Display und überwachen die Funktionsfähigkeit Ihrer Kiosksysteme.

Infoterminals können für verschiedenste Anwendungen genutzt werden

Employee Self-Service

Wegeleitung

digitale Türschilder

Employee Self-Service

Wege-leitung

digitale Türschilder

Self-Check-In

Zutrittskontrolle

Aufruf-systeme

Self-Check-In

Zutritts-kontrolle

Aufruf-systeme

Infoterminals "Made in Germany"

Wir produzieren Ihr individuelles Infoterminal mit Ihren Wunschkomponenten und übernehmen optional die Erstellung und Verwaltung Ihrer Inhalte.

Entwicklung & Herstellung in Deutschland

Display mit oder ohne Touchscreen

Langlebige elektronische Komponenten

Geeignet für den 24/7 Dauerbetrieb

Wartungsarm bzw. -frei

Vandalismus-schutz

Geeignet für den 24/7 Dauerbetrieb

Wartungsarm bzw. -frei

Vandalismusschutz

Mehr Informationen zu Infoterminals

Erhalten Sie hier mehr Informationen zu den Vorteilen der einzelnen Produkte in unseren Online-Shop.

Kategorisierung von Infoterminals

Neben der Unterscheidung nach Einsatzzweck, kann man die Hardware eines Infoterminals nach weiteren Kriterien differenzieren:

Aufstellungsgebiet & -art

Steht das Gerät im Freien (Outdoorterminal), steht es geschützt in Gebäuden (Indoorterminal) oder handelt es sich um eine Mischform (Semi Outdoor Terminal)? Des Weiteren kann man zwischen Wand- oder Standterminal wählen.

Einsatzzweck

Die Anwendungsfälle sind extrem vielfältig. Von A wie Arbeitsschutzbelehrungs-Terminal bis Z wie Zutrittskontroll-Terminal.

Interaktivität

Ist das Gerät interaktiv (Touchscreen) oder passiv? Lässt das Gerät also Interaktionen, z. B. über einen Touchscreen, eine Tastatur oder über die reine digitale Anzeige, zu.

Screen-Diagonale

Geräte mit einem Monitor größer als 32" werden meist als Large Format Display (LFD) bezeichnet. Kleinere Screens werden für spezifische Anwendungsfälle wie Transaktionen, Navigation usw. verwendet.

Aufstellungsgebiet & -art

Outdoor-Terminals| Indoor-Terminals| Wandgeräte| Standgeräte

Einsatz-zweck

Arbeitsschutz-Belehrungs-Terminal | Zutrittskontroll-Terminal

Interaktivität

Ist das Gerät interaktiv oder passiv? Touchscreen, Tastatur oder reine Anzeige?

Screen-Diagonale

Large Format Display (LFD, >32") Kleinere Screens: Transaktionen, Navigation usw.
DS-Valueline Geräte
WINTER SALE!
Sichern Sie sich den Preisvorteil bei unseren Standard Geräten.