Das
ekiosk
magazin

Newsroom

Aktuelle Neuigkeiten rund um das Unternehmen

Basic Income Machine eKiosk Konsole

eKiosk Hardware für die Basic Income Machine

Bis 2030 sollen die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen erreicht werden, wofür kreative Ideen und Lösungen erforderlich sind. Mit eKiosk als Technologiepartner hat digital value creators, ein Unternehmen für Transformation und Change Management, am diesjährigen Ideenwettbewerb „10toGO Thinkathon“ von Microsoft Deutschland und die Volkswagen Gruppe mit ihrer Anwendung Basic Income Machine teilgenommen. … Read More

eKiosk bietet zertifizierte eHealth-Digitalisierungsberatung für Krankenhäuser

Ab sofort steht Holger Anders, Key Account Manager Public & Health bei der eKiosk GmbH, als zertifizierter Ansprechpartner nach §21 Krankenhausstrukturfonds-Verordnung (KHSFV) Krankenhäusern beratend zur Seite. Er informiert über Einsatzmöglichkeiten digitaler Kiosksysteme und gibt Hinweise, worauf es bei der Planung zu achten gilt. … Read More

Blog

Spannende Blogbeiträge zu verschiedensten Branchenthemen

Digital Signage im Winter

Winterfeste Digital Signage Terminals

In Deutschland ist in den letzten Tagen der Winter so heftig wie lange nicht mehr eingebrochen – mit starkem Schneefall und eisigen Temperaturen. Wer das Smartphone bei diesen Temperaturen verwendet, weiß, dass es nicht so lange wie üblich benutzbar ist, da die Leistungsfähigkeit enorm unter der Eiseskälte leidet. Die Stromversorgung kann unter Umständen nicht für einen alltäglichen Betrieb bereitgestellt werden bzw. kann der Bildschirm langfristige Schäden davontragen. … Read More

warteschlange supermarkt

Sicheres Anstehen mit cleverem Warteschlangenmanagement

Die Warteschlange an der Supermarktkasse ist ein Dauerbrenner, vor allem im aktuellen Lockdown in Deutschland. Nach wiederkehrenden Lockerungen der Maßnahmen werden Warteschlangen auch außerhalb von lebensnotwendigen Läden wieder rasch zu einem gewohnten Bild gehören. Sie sind nicht nur zeitraubend, sondern stellen in Pandemiezeiten ein ernstzunehmendes Infektionsrisiko dar: Vor Geschäften, Boutiquen, Poststellen und Bürgerämtern sammeln sich Personen und trotz Abstandsregeln und Masken sind Ansteckungen nicht ausgeschlossen. Deshalb steigt die Nachfrage nach Methoden und Technologien, die das Warteschlangenproblem in den Griff bekommen. … Read More

erschöpfte Pflegerin sitzt auf Boden

Neues Krankenhauszukunftsgesetz als Wegbereiter von Gesundheit 4.0

Der Bedarf für digitale Technologien im Gesundheitswesen besteht nicht erst seit Aufkommen der Corona Pandemie. Doch erst die aktuellen Ereignisse zeigen, dass die Digitalisierung in Deutschland in vielen Bereichen noch nicht ausreichend vorangetrieben wurde, so auch im Gesundheitswesen. Das im September beschlossene Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) soll den Prozess nun beschleunigen. … Read More

Knowledgebase

Unsere gesammeltes Wissen zu allen Themen rund um Digital Signage

Gelähmte Frau im Rollstuhl unterwegs im behindertengerechten Bürohaus

Barrierearme Lösungen

Barrierearme Digital Signage-Systeme müssen verschiedenste Kriterien erfüllen: eKiosk fördert die Entwicklung dieser speziellen Terminals. Wir wollen dabei helfen, jedem Menschen eine einfache Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Digital gestützt und durch intelligente Software intuitiv bedienbar, hoffen wir unseren Teil dazu beizutragen.
Read More

digitales Türschild von eKiosk

Digitale Türschilder

Vielseitige Panel PCs mit integriertem Netzteil für Raum-Steuerung, Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und Steuerung. Digitale Türschilder, auch „Elektronische Türschilder” genannt, sind auf oder in der Wand montierte Panel-PCs (Display mit Steuereinheit). Sie können optional über Touchscreen-Displays und weitere Features, wie zum Beispiel RFID, verfügen. … Read More

PHEX Table - Interaktives Display in Tischform von eKiosk

Multi-Touch-Table

Multitouch Tables – auch Multitouch-Tische genannt – sind eine innovative Plattform, um bspw. auf Messen, bei Produktvorführungen im Showroom oder auf Veranstaltungen mit Kunden und Gästen interaktiv auf Augenhöhe in Kontakt zu treten. … Read More

Bezahlinformationen

Bezahl-
optionen

Bezahloptionen im eKiosk Shop

Bezahl-
optionen im eKiosk Shop

Alle Informationen rund um das Thema Bezahlung im Shop der eKiosk GmbH. 

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden:

+49 351 50174 0

Zum Kontaktformular

Neukunden

In der Regel zahlen Neukunden bei uns per Vorkasse. Ausgenommen sind lediglich Städte bzw. Kommunen und Schulen. Konzerne können im Einzelfall auch andere Regelungen vereinbaren.

Bestandskunden

Kunden, die bei uns als Bestandskunden geführt werden, zahlen standardmäßig per Rechnung (10 Tage Netto oder nach Vereinbarung).

Mietgeschäft

Kunden, die bei uns Produkte mieten, zahlen immer per Vorkasse. Das gilt auch für Bestandskunden.

Leihstellungen

Wenn Sie von uns eine Leihstellung erhalten, zahlen Sie den Versand per Vorkasse oder nach Vereinbarung.

Versandinformationen

Versand-
informationen

Versandinformationen zum eKiosk Shop

VERSAND-
INFORMATIONEN ZUM EKIOSK SHOP

Alle Informationen rund um das Thema Versand der eKiosk Produkte. 

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden:

+49 351 50174 0

Zum Kontaktformular

Versand von Kaufgeräten

Versand per Paket

Kleine Systeme, wie z. B. das SIRRION 12“ und 15“ sowie Ersatzteile versenden wir per Paket.

23,00 € innerhalb Deutschlands

Versand mit Europalette

Fast alle Kiosksysteme zwischen 19“ und 42“ versenden wir per Europalette.

  • 153,00 € – 1 Gerät je Palette, in Deutschland
  • 167,00 € – 2 Geräte je Palette, in Deutschland
  • 264,00 € – 1 Gerät je Palette, nach Österreich
  • 434,00 € – 1 Gerät je Palette, inkl. Zoll, in der Schweiz

Bei einigen Geräten ist ein Versand mit 2 Geräten pro Palette möglich. Fragen Sie hierzu bei unserem Vertrieb nach: Zum Kontaktformular

Sonderpalette

Alle Modelle größer als 49“ versenden wir per Sonderpalette. Die Preise werden je nach Produkt individuell vereinbart. Fragen Sie hierzu bei unserem Vertrieb nach: Zum Kontaktformular

Trackcase

Auf Wunsch versenden wir Geräte in einer stabilen Transportbox/einem Flight-Case. Es wird immer nur 1 Gerät je Case verpackt.

  • 263,00 € – in Deutschland, inkl. Rückholung des leeren Case
  • 479,00 € – nach Österreich inkl. Rückholung des leeren Case
  • 850,00 € – in die Schweiz, inkl. Rückholung des leeren Case

Kurier

Auf Wunsch versenden wir unsere Produkte per Kurier. Die Kosten sind abhängig von der Lieferadresse und anderen Faktoren. Wir überprüfen gerne die Verfügbarkeit für Sie auf Anfrage.

Wir empfehlen ein Versenden per Kurier bei einer Stückzahl von mehr als 2 Modellen, vor allem für Geräte ab 42“.

Versand von Mietgeräten

  • per Europalette: CERES 22“, Console 32“
  • per Case: PHEX Stand 55“
  • per Kurier: Kosten abhängig von der Lieferadresse

Eine Spedition liefert Ihnen die Produkte per Europalette oder Case bis frei Bordsteinkante.

Die Kosten entsprechen einem Versand von Kaufgeräten.

Auf Wunsch beauftragen wir einen Kurier, der das Modell bis frei Verwendungsstelle liefert. Fragen Sie hierzu bei unserem Vertrieb nach: Zum Kontaktformular