Outdoor Stelen für den Seltersweg in Gießen

Besucher erfahren alles Wichtige zur Einkaufspassage dank zwei SELKET Outdoorterminals mit Touchscreen und individueller App-Anwendung.

Seit Anfang des Jahres wurden in Gießen in der Einkaufsstraße zwei Outdoorstelen von eKiosk installiert. Die interaktiven 55‘‘ SELKET Double Terminals bieten Passanten von beiden Seiten einen 10-Punkt Multitouchdisplay über den sie Informationen zum Seltersweg und seinen Geschäften abrufen können. Die App wurde eigens für die Einkaufspassage von Fabrik19 entwickelt und bietet allerhand Nützliches für den Besucher. So kann über einen QR-Code sogar der Gießener Anzeiger heruntergeladen werden.

Projektbeteiligte am Outdoor Terminal in Gießen
Quelle: Docter Gießener Anzeiger

Genutzt werden die energieeffizienten Stelen auch als Wegweiser, denn wer ein Geschäft sucht, erfährt an den Terminals alles zum Standort und zu den Öffnungszeiten. Und das sogar rund um die Uhr, da die Stelen für einen 24/7 Dauerbetrieb ausgelegt sind. Das gilt auch für die 2 PCs, die in der Stele integriert sind – einen für jeden Bildschirm. Die Displays bieten dank entspiegelter Schutzglasscheibe und einer Helligkeit von 2500 cd/m² auch bei Sonnenlicht optimale Benutzerfreundlichkeit.

Outdoor Terminals Modell SELKET in Gießener Einkaufsstraße
Outdoor Terminal SELKET in Gießen

Erfahren Sie mehr über unsere Outdoorstelen und überzeugen Sie sich von der hochwertigen Verarbeitung live im Seltersweg.