CEO Thomas Sepp im Interview mit der IHK Dresden – eKiosk CEO Thomas Sepp im Interview mit der IHK Dresden – eKiosk

CEO Thomas Sepp im Interview mit der IHK Dresden

Das Magazin “Außenwirtschaftsnachrichten” der IHK informiert 10-mal im Jahr Unternehmer aus Sachsen zu außenwirtschaftlichen Themen. In der aktuellen Ausgabe wurde der Geschäftsführer der eKiosk GmbH im beliebten Short-Interview-Format „5 Fragen an…“ zum Auslandsgeschäft des Unternehmens befragt.

Thomas Sepp erklärt im Interview, dass der Einstieg in das globale Business nicht leicht war, doch dank der Zusammenarbeit mit erfahrenen international tätigen Unternehmen schnell an Fahrt aufgenommen hat.

Diese Chance hat die eKiosk GmbH erfolgreich wahrgenommen. Dank des Knowhows der Mitarbeiter sowie dem Engagement der Eigentümer konnte sich die Dresdner Firma einen Platz auf dem internationalen Markt sichern. Ein großer Vorteil hierbei sind mit Sicherheit die hochwertige Verarbeitung der Hardware und die Individualisierungsmöglichkeiten der Systeme. Die Modelle werden alle in Dresden gefertigt. Das hat sich als Qualitätsmerkmal sehr positiv hervorgetan und etabliert.

Unternehmern, die bisher noch nicht den Schritt gewagt haben, macht er Mut: „Aller Anfang ist schwer, aber mit der gesammelten Erfahrung wird es von Mal zu Mal leichter.“…

Das ganze Interview finden Sie im Magazin der IHK Dresden auf Seite 31: Zum Download des Magazins

Interview mit Thomas Sepp Geschäftsführer von eKiosk

Seit 1991 erscheint die Zeitschrift “Außenwirtschaftsnachrichten” mit zehn Ausgaben pro Jahr. Für Mitglieder der Industrie- und Handelskammern ist sie kostenfrei erhältlich. Unternehmer finden hier Veranstaltungsankündigen, Hinweise zur Rechtslage, aktuelle Kooperationsangebote und viele weitere Informationen rund um das Thema Außenwirtschaft.

Bezahlinformationen

Bezahl-
optionen

Bezahloptionen im eKiosk Shop

Bezahl-
optionen im eKiosk Shop

Alle Informationen rund um das Thema Bezahlung im Shop der eKiosk GmbH. 

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden:

+49 351 50174 0

Zum Kontaktformular

Neukunden

In der Regel zahlen Neukunden bei uns per Vorkasse. Ausgenommen sind lediglich Städte bzw. Kommunen und Schulen. Konzerne können im Einzelfall auch andere Regelungen vereinbaren.

Bestandskunden

Kunden, die bei uns als Bestandskunden geführt werden, zahlen standardmäßig per Rechnung (10 Tage Netto oder nach Vereinbarung).

Mietgeschäft

Kunden, die bei uns Produkte mieten, zahlen immer per Vorkasse. Das gilt auch für Bestandskunden.

Leihstellungen

Wenn Sie von uns eine Leihstellung erhalten, zahlen Sie den Versand per Vorkasse oder nach Vereinbarung.

Versandinformationen

Versand-
informationen

Versandinformationen zum eKiosk Shop

VERSAND-
INFORMATIONEN ZUM EKIOSK SHOP

Alle Informationen rund um das Thema Versand der eKiosk Produkte. 

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden:

+49 351 50174 0

Zum Kontaktformular

Versand von Kaufgeräten

Versand per Paket

Kleine Systeme, wie z. B. das SIRRION 12“ und 15“ sowie Ersatzteile versenden wir per Paket.

23,00 € innerhalb Deutschlands

Versand mit Europalette

Fast alle Kiosksysteme zwischen 19“ und 42“ versenden wir per Europalette.

  • 153,00 € – 1 Gerät je Palette, in Deutschland
  • 167,00 € – 2 Geräte je Palette, in Deutschland
  • 264,00 € – 1 Gerät je Palette, nach Österreich
  • 434,00 € – 1 Gerät je Palette, inkl. Zoll, in der Schweiz

Bei einigen Geräten ist ein Versand mit 2 Geräten pro Palette möglich. Fragen Sie hierzu bei unserem Vertrieb nach: Zum Kontaktformular

Sonderpalette

Alle Modelle größer als 49” versenden wir per Sonderpalette. Die Preise werden je nach Produkt individuell vereinbart. Fragen Sie hierzu bei unserem Vertrieb nach: Zum Kontaktformular

Trackcase

Auf Wunsch versenden wir Geräte in einer stabilen Transportbox/einem Flight-Case. Es wird immer nur 1 Gerät je Case verpackt.

  • 263,00 € – in Deutschland, inkl. Rückholung des leeren Case
  • 479,00 € – nach Österreich inkl. Rückholung des leeren Case
  • 850,00 € – in die Schweiz, inkl. Rückholung des leeren Case

Kurier

Auf Wunsch versenden wir unsere Produkte per Kurier. Die Kosten sind abhängig von der Lieferadresse und anderen Faktoren. Wir überprüfen gerne die Verfügbarkeit für Sie auf Anfrage.

Wir empfehlen ein Versenden per Kurier bei einer Stückzahl von mehr als 2 Modellen, vor allem für Geräte ab 42”.

Versand von Mietgeräten

  • per Europalette: CERES 22“, Console 32“
  • per Case: PHEX Stand 55“
  • per Kurier: Kosten abhängig von der Lieferadresse

Eine Spedition liefert Ihnen die Produkte per Europalette oder Case bis frei Bordsteinkante.

Die Kosten entsprechen einem Versand von Kaufgeräten.

Auf Wunsch beauftragen wir einen Kurier, der das Modell bis frei Verwendungsstelle liefert. Fragen Sie hierzu bei unserem Vertrieb nach: Zum Kontaktformular