Einfach mal Danke sagen – eKiosk Einfach mal Danke sagen – eKiosk

Einfach mal Danke sagen

In Zeiten, in denen es mehr denn je auf bestimmte Berufe ankommt, ist es wichtig auch mal Danke zusagen. Das wollen wir tun.

Covid-19 beschäftigt alle Menschen weltweit. Die vorherrschende Pandemie hat unseren Alltag verlangsamt und gleichzeitig stiftet sie Chaos. Immer öfter bedanken sich daher Regierungen, Unternehmen, Prominente und Vereine bei all jenen, die Tag für Tag draußen dafür sorgen, dass das Leben weitestgehend geregelt weiterlaufen kann.

Arbeiten trotz Shutdown

Ein Großteil der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer erledigt die Aufgaben des Tagesgeschäfts neuerdings von Zuhause aus. Aufgrund der Digitalisierung ist es vielen Menschen möglich, aus dem Homeoffice tätig zu sein. Doch nicht jeder Berufsgruppe ist das Glück vergönnt, per Videochat oder Telefon seine Arbeit erledigen zu können. Einige stellen sich nach wie vor der Gefahr, sich mit Covid-19 anzustecken und gehen ihrem Arbeitsalltag im Krankenhaus, im Supermarkt oder beim Austragen der Post nach. All jenen sind wir zu Dank verpflichtet.

Female Doctor in Hospital

Dankes-Kampagne statt Werbekampagne

Nicht nur unserem Team ist das bewusst. Auch Outsmart bedankt sich mittels einer digitalen Out-of-Home-Kampagne bei PflegepersonalPostbeamtenLebensmittelhändlern und vielen weiteren Berufsgruppen. Mithilfe von Versen, die sich reimen, wird ein Dankeschön an alle gerichtet, die unseren Alltag am Laufen halten. Um diese Personen zu erreichen, werden die Motive an Straßen oder Supermärkten auf digitalen Anzeigeflächen für den Outdoorbereich ausgespielt.

Auch in den sozialen Medien veröffentlichen immer mehr Menschen persönliche Danksagungen. Trotz des Kontaktverbotes drücken die Autoren auf diese Weise ihre Wertschätzung aus.

Lichtshow am Matterhorn spendet Hoffnung

Eine ähnliche Botschaft sendet Lichtkünstler Gerry Hofstetter auf sehr außergewöhnliche Weise an die Gesellschaft. Er nutzt das Matterhorn als Sprachrohr und beleuchtet den Berg seit dem 24. März jede Nacht mit verschiedenen Hashtag-Botschaften: #stayathome#hope und #solidarität. Er setzt ein Zeichen der Hoffnung und appelliert an den Gemeinschaftssinn der Menschen. Digitale Technologien werden hier für einen guten Zweck während der Corona-Krise genutzt.

Auch wir bei eKiosk sind stolz darauf, dass unser Team so gut zusammenhält und sich gegenseitig unterstützt, in einer Zeit von Telefonkonferenzen und Skype-Gesprächen. Deshalb sagen auch wir Danke und freuen uns schon jetzt darauf, alle Mitarbeiter bald wiederzusehen!

Thank you with neonlights

Bezahlinformationen

Bezahl-
optionen

Bezahloptionen im eKiosk Shop

Bezahl-
optionen im eKiosk Shop

Alle Informationen rund um das Thema Bezahlung im Shop der eKiosk GmbH. 

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden:

+49 351 50174 0

Zum Kontaktformular

Neukunden

In der Regel zahlen Neukunden bei uns per Vorkasse. Ausgenommen sind lediglich Städte bzw. Kommunen und Schulen. Konzerne können im Einzelfall auch andere Regelungen vereinbaren.

Bestandskunden

Kunden, die bei uns als Bestandskunden geführt werden, zahlen standardmäßig per Rechnung (10 Tage Netto oder nach Vereinbarung).

Mietgeschäft

Kunden, die bei uns Produkte mieten, zahlen immer per Vorkasse. Das gilt auch für Bestandskunden.

Leihstellungen

Wenn Sie von uns eine Leihstellung erhalten, zahlen Sie den Versand per Vorkasse oder nach Vereinbarung.

Versandinformationen

Versand-
informationen

Versandinformationen zum eKiosk Shop

VERSAND-
INFORMATIONEN ZUM EKIOSK SHOP

Alle Informationen rund um das Thema Versand der eKiosk Produkte. 

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden:

+49 351 50174 0

Zum Kontaktformular

Versand von Kaufgeräten

Versand per Paket

Kleine Systeme, wie z. B. das SIRRION 12“ und 15“ sowie Ersatzteile versenden wir per Paket.

23,00 € innerhalb Deutschlands

Versand mit Europalette

Fast alle Kiosksysteme zwischen 19“ und 42“ versenden wir per Europalette.

  • 153,00 € – 1 Gerät je Palette, in Deutschland
  • 167,00 € – 2 Geräte je Palette, in Deutschland
  • 264,00 € – 1 Gerät je Palette, nach Österreich
  • 434,00 € – 1 Gerät je Palette, inkl. Zoll, in der Schweiz

Bei einigen Geräten ist ein Versand mit 2 Geräten pro Palette möglich. Fragen Sie hierzu bei unserem Vertrieb nach: Zum Kontaktformular

Sonderpalette

Alle Modelle größer als 49” versenden wir per Sonderpalette. Die Preise werden je nach Produkt individuell vereinbart. Fragen Sie hierzu bei unserem Vertrieb nach: Zum Kontaktformular

Trackcase

Auf Wunsch versenden wir Geräte in einer stabilen Transportbox/einem Flight-Case. Es wird immer nur 1 Gerät je Case verpackt.

  • 263,00 € – in Deutschland, inkl. Rückholung des leeren Case
  • 479,00 € – nach Österreich inkl. Rückholung des leeren Case
  • 850,00 € – in die Schweiz, inkl. Rückholung des leeren Case

Kurier

Auf Wunsch versenden wir unsere Produkte per Kurier. Die Kosten sind abhängig von der Lieferadresse und anderen Faktoren. Wir überprüfen gerne die Verfügbarkeit für Sie auf Anfrage.

Wir empfehlen ein Versenden per Kurier bei einer Stückzahl von mehr als 2 Modellen, vor allem für Geräte ab 42”.

Versand von Mietgeräten

  • per Europalette: CERES 22“, Console 32“
  • per Case: PHEX Stand 55“
  • per Kurier: Kosten abhängig von der Lieferadresse

Eine Spedition liefert Ihnen die Produkte per Europalette oder Case bis frei Bordsteinkante.

Die Kosten entsprechen einem Versand von Kaufgeräten.

Auf Wunsch beauftragen wir einen Kurier, der das Modell bis frei Verwendungsstelle liefert. Fragen Sie hierzu bei unserem Vertrieb nach: Zum Kontaktformular