Digitales
Infoterminal
im Flughafen

DIGITALES Infoterminal

eKiosk fertigte für den Flughafen Rostock-Laage einen Informationsschalter. 

Auftraggeber

Der Flughafen Rostock-Laage ist der Landesflughafen Mecklenburg-Vorpommerns. Seit 1993 ist der zivile Bereich des Flughafens auf der Grundlage einer engen Kooperation mit der Bundeswehr im südlichen Teil des Airports angesiedelt. Der Flughafen ist in den Segmenten touristische Verkehre im Incoming- und Outgoing Bereich, General Aviation und tägliche Linienflüge (derzeit nach München) tätig. Durch seine Öffnungszeiten, die bei Bedarf 24h betragen, bietet sich der Standort für Logistik und Expressfracht an. Auf der 3300m langen Start- und Landebahn können Maschinen bis zur Jumbogröße starten und landen. 


Auftraggeber

Der Flughafen Rostock-Laage ist der Landesflughafen Mecklenburg-Vorpommerns. Seit 1993 ist der zivile Bereich des Flughafens auf der Grundlage einer engen Kooperation mit der Bundeswehr im südlichen Teil des Airports angesiedelt. Der Flughafen ist in den Segmenten touristische Verkehre im Incoming- und Outgoing Bereich, General Aviation und tägliche Linienflüge (derzeit nach München) tätig. Durch seine Öffnungszeiten, die bei Bedarf 24h betragen, bietet sich der Standort für Logistik und Expressfracht an. Auf der 3300m langen Start- und Landebahn können Maschinen bis zur Jumbogröße starten und landen. 

Stückzahl

1 Gerät | PHEX STAND Modell mit Telefonanalge

Auftraggeber

Flughafen Rostock-Laage

ekiosk Leistung

Design, Konstruktion, Produktion, Projektleitung, Montage/Lieferung

Stückzahl

1 Gerät | PHEX STAND Modell mit Telefonanalge

Auftraggeber

Flughafen Rostock-Laage

ekiosk Leistung

Design, Konstruktion, Produktion, Projektleitung, Montage/Lieferung

Projektbeschreibung

Im Rostocker Flughafen sollte der Informationsschalter durch ein digitales Infoterminal ersetzt werden. Die Infosäule verfügt über alle wichtigen Informationen für Passagiere und Besucher des Flughafens – einfach und kompakt dargestellt. Zudem wurde das Terminal mit einer Telefonanlage ausgestattet, um Mitarbeiter in den Büroräumen zu erreichen. 

Mann am Flughafen ließt Anzeigetafeln

Projektbeschreibung

Im Rostocker Flughafen sollte der Informationsschalter durch ein digitales Infoterminal ersetzt werden. Die Infosäule verfügt über alle wichtigen Informationen für Passagiere und Besucher des Flughafens – einfach und kompakt dargestellt. Zudem wurde das Terminal mit einer Telefonanlage ausgestattet, um Mitarbeiter in den Büroräumen zu erreichen. 

technische ausstattung

Full-HD Multitouchscreen

Mit REED-Technologie

Das haben unsere Kunden zu sagen...

„Die Informationen werden jetzt kompakter und einfacher wiedergegeben. Somit können nun zu jeder Tageszeit wichtige Fragen geklärt und Mitarbeiter erreicht werden. eKiosk hat all unsere Wünsche und Anregungen berücksichtig und umgesetzt. Die Säule war für uns optisch und technisch sehr ansprechend.“

Dörthe Hausmann, Geschäftsführerin Flughafen Rostock-Laage