So setzen Sie unsere Corona Ampel richtig ein

Der Einzelhandel darf wieder seine Tore öffnen und revitalisiert das Stadtbild. Um jetzt nach den Lockerungen nicht weitere Infektionen durch vermehrte Kundschaft zu riskieren, ist es wichtig, Kundenströme effektiv und flexibel zu leiten. Mit unserer digitalen Einlasssteuerung ist es möglich dies zu tun, jedoch nur bei einer richtigen Umsetzung.

Im Folgenden möchten wir Ihnen Tipps an die Hand geben, wie Sie die Einlasssteuerung in ihrem Geschäft sinnvoll einsetzen können.

Die richtige Größe

So wie beim Shoppen für neue Kleidung muss auch bei der Anschaffung der Zutrittskontrolle die richtige Größe gewählt werden. Unsere Einlass-Ampel bieten wir in drei Ausführungen an, um verschiedenen Anwendungsszenarien gerecht zu werden.

CERES

Die Ausführung mit einer Displaygröße von 22“ lässt sich durch das schlanke und edle Design überall aufstellen. Je nach Wunsch für Ihren Content können Sie sich zwischen dem schlankeren Portrait- und dem Landscape-Format entscheiden. Die entspiegelte Schutzglasscheibe verhindert dabei Reflexionen, sodass das Display auch in hell ausgeleuchteten Eingangsbereichen gut lesbar bleibt. Es ist zudem vor Manipulation und Vandalismus geschützt, da der PC hinter einem Sicherheitsschloss liegt. Dieses Modell basiert auf der beliebten CERES 22“ Digital Signage Stele.

Der Einzelhandel darf wieder seine Tore öffnen und revitalisiert das Stadtbild. Um jetzt nach den Lockerungen nicht weitere Infektionen durch vermehrte Kundschaft zu riskieren, ist es wichtig, Kundenströme effektiv und flexibel zu leiten. Mit unserer digitalen Einlasssteuerung ist es möglich dies zu tun, jedoch nur bei einer richtigen Umsetzung.

Im Folgenden möchten wir Ihnen Tipps an die Hand geben, wie Sie die Einlasssteuerung in ihrem Geschäft sinnvoll einsetzen können.

Die richtige Größe

So wie beim Shoppen für neue Kleidung muss auch bei der Anschaffung der Zutrittskontrolle die richtige Größe gewählt werden. Unsere Einlass-Ampel bieten wir in drei Ausführungen an, um verschiedenen Anwendungsszenarien gerecht zu werden.

CERES

Die Ausführung mit einer Displaygröße von 22“ lässt sich durch das schlanke und edle Design überall aufstellen. Je nach Wunsch für Ihren Content können Sie sich zwischen dem schlankeren Portrait- und dem Landscape-Format entscheiden. Die entspiegelte Schutzglasscheibe verhindert dabei Reflexionen, sodass das Display auch in hell ausgeleuchteten Eingangsbereichen gut lesbar bleibt. Es ist zudem vor Manipulation und Vandalismus geschützt, da der PC hinter einem Sicherheitsschloss liegt. Dieses Modell basiert auf der beliebten CERES 22“ Digital Signage Stele.

Corona Ampel Portrait und Landscape

PHEX

Unsere meistverkaufte Stele dient neuerdings auch als Zutrittssteuerung, da das große, hochauflösende 55“ Display neben der gut sichtbaren Einlass-Ampel weitere Inhalte zeigen kann. Durch Integration unseres Digital Signage CMS können Sie die wartenden Personen vor Ihrem Geschäft bereits über Angebote und Loyalty-Anwendungen informieren. Verkürzen Sie die Wartezeit der Kunden durch interessantes Infotainment wie Quiz und verbessern Sie die Customer Experience schon vor Betreten des Ladens.

PHEX

Unsere meistverkaufte Stele dient neuerdings auch als Zutrittssteuerung, da das große, hochauflösende 55“ Display neben der gut sichtbaren Einlass-Ampel weitere Inhalte zeigen kann. Durch Integration unseres Digital Signage CMS können Sie die wartenden Personen vor Ihrem Geschäft bereits über Angebote und Loyalty-Anwendungen informieren. Verkürzen Sie die Wartezeit der Kunden durch interessantes Infotainment wie Quiz und verbessern Sie die Customer Experience schon vor Betreten des Ladens.

Corona Ampel PHEX

Besucherströme lenken

Mit der digitalen Lösung zur Kundeneinlasssteuerung können Sie ganz einfach mehrere Ein- und Ausgänge gleichzeitig überwachen und synchron steuern. Nutzen Sie die vernetzten Einlass-Ampeln mit Internet of Things-Technologie, um für jedes Eintritts- und Austrittsszenario die richtige Lösung zu finden.

Besucherströme lenken

Mit der digitalen Lösung zur Kundeneinlasssteuerung können Sie ganz einfach mehrere Ein- und Ausgänge gleichzeitig überwachen und synchron steuern. Nutzen Sie die vernetzten Einlass-Ampeln mit Internet of Things-Technologie, um für jedes Eintritts- und Austrittsszenario die richtige Lösung zu finden.

schematische Darstellung eines Anwendungsszenarios der Corona Ampel
schematische Darstellung eines Anwendungsszenarios der Corona Ampel
schematische Darstellung eines Anwendungsszenarios der Corona Ampel
schematische Darstellung eines Anwendungsszenarios der Corona Ampel
schematische Darstellung eines Anwendungsszenarios der Corona Ampel
schematische Darstellung eines Anwendungsszenarios der Corona Ampel
schematische Darstellung eines Anwendungsszenarios der Corona Ampel

Die effektivste Art, Kundenströme zu leiten, ist eine kombinierte Lösung aus Einlass-Ampel, Bodenbeklebung und ergänzend ggf. Absperrbändern. Kunden und Besucher können dann sinnvoll gelenkt und Wartebereiche so organisiert werden, dass es nicht zu Störungen oder Kollisionen an den Ein- und Ausgängen kommt.

Weitere Sensoren ergänzen

In unseren Geräten ist eine IoT Basisstation verbaut, die per Netzwerkkabel an den integrierten PC angeschlossen ist. Für die IoT Basisstation haben wir eine eigene spezielle Softwarelösung entwickelt, um die Zählimpulse der Sensoren in Form einer selbsterklärenden Ampel-Oberfläche anzuzeigen und so den Kunden- und Besucherstrom zu steuern. Die verwendeten Durchgangssensoren erkennen zuverlässig Anzahl und Bewegungsrichtung von Personen bis zu einer Entfernung von vier Metern und werden durch Batterien für ca. zwei Jahre mit Strom versorgt.

Die effektivste Art, Kundenströme zu leiten, ist eine kombinierte Lösung aus Einlass-Ampel, Bodenbeklebung und ergänzend ggf. Absperrbändern. Kunden und Besucher können dann sinnvoll gelenkt und Wartebereiche so organisiert werden, dass es nicht zu Störungen oder Kollisionen an den Ein- und Ausgängen kommt.

Weitere Sensoren ergänzen

In unseren Geräten ist eine IoT Basisstation verbaut, die per Netzwerkkabel an den integrierten PC angeschlossen ist. Für die IoT Basisstation haben wir eine eigene spezielle Softwarelösung entwickelt, um die Zählimpulse der Sensoren in Form einer selbsterklärenden Ampel-Oberfläche anzuzeigen und so den Kunden- und Besucherstrom zu steuern. Die verwendeten Durchgangssensoren erkennen zuverlässig Anzahl und Bewegungsrichtung von Personen bis zu einer Entfernung von vier Metern und werden durch Batterien für ca. zwei Jahre mit Strom versorgt.

Ideale Montagehöhe eines Bewegungssensors

Die Kommunikation der Sensoren zur IoT-Basisstation erfolgt per Funk. So lassen sich zusätzliche Sensoren auch frei und abgesetzt vom eigentlichen Anzeigegerät optimal an die jeweilige Eingangs- und Ausgangssituation vor Ort positionieren. Die Reichweite der Funkverbindung beträgt 290 Meter, wobei in geschlossenen Gebäuden die Reichweite je nach baulicher Situation abweichen kann. Die Montage kann durch Kleben oder Schrauben an Wänden, Säulen oder freistehende mobile Halterungen erfolgen. Die ideale Montagehöhe beträgt ca. 80cm über dem Boden.

Die abgebildeten Szenarien dienen lediglich zur Darstellung der Einsatzmöglichkeiten der Einlass-Ampel. Eine Anpassung an Ihre individuelle Einlasssituation ist selbstverständlich möglich. Wir beraten Sie gern!

Die Kommunikation der Sensoren zur IoT-Basisstation erfolgt per Funk. So lassen sich zusätzliche Sensoren auch frei und abgesetzt vom eigentlichen Anzeigegerät optimal an die jeweilige Eingangs- und Ausgangssituation vor Ort positionieren. Die Reichweite der Funkverbindung beträgt 290 Meter, wobei in geschlossenen Gebäuden die Reichweite je nach baulicher Situation abweichen kann. Die Montage kann durch Kleben oder Schrauben an Wänden, Säulen oder freistehende mobile Halterungen erfolgen. Die ideale Montagehöhe beträgt ca. 80cm über dem Boden.

Die abgebildeten Szenarien dienen lediglich zur Darstellung der Einsatzmöglichkeiten der Einlass-Ampel. Eine Anpassung an Ihre individuelle Einlasssituation ist selbstverständlich möglich. Wir beraten Sie gern!

Bezahlinformationen

Bezahl-
optionen

Bezahloptionen im eKiosk Shop

Bezahl-
optionen im eKiosk Shop

Alle Informationen rund um das Thema Bezahlung im Shop der eKiosk GmbH. 

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden:

+49 351 50174 0

Zum Kontaktformular

Neukunden

In der Regel zahlen Neukunden bei uns per Vorkasse. Ausgenommen sind lediglich Städte bzw. Kommunen und Schulen. Konzerne können im Einzelfall auch andere Regelungen vereinbaren.

Bestandskunden

Kunden, die bei uns als Bestandskunden geführt werden, zahlen standardmäßig per Rechnung (10 Tage Netto oder nach Vereinbarung).

Mietgeschäft

Kunden, die bei uns Produkte mieten, zahlen immer per Vorkasse. Das gilt auch für Bestandskunden.

Leihstellungen

Wenn Sie von uns eine Leihstellung erhalten, zahlen Sie den Versand per Vorkasse oder nach Vereinbarung.

Versandinformationen

Versand-
informationen

Versandinformationen zum eKiosk Shop

VERSAND-
INFORMATIONEN ZUM EKIOSK SHOP

Alle Informationen rund um das Thema Versand der eKiosk Produkte. 

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden:

+49 351 50174 0

Zum Kontaktformular

Versand von Kaufgeräten

Versand per Paket

Kleine Systeme, wie z. B. das SIRRION 12“ und 15“ sowie Ersatzteile versenden wir per Paket.

23,00 € innerhalb Deutschlands

Versand mit Europalette

Fast alle Kiosksysteme zwischen 19“ und 42“ versenden wir per Europalette.

  • 153,00 € – 1 Gerät je Palette, in Deutschland
  • 167,00 € – 2 Geräte je Palette, in Deutschland
  • 264,00 € – 1 Gerät je Palette, nach Österreich
  • 434,00 € – 1 Gerät je Palette, inkl. Zoll, in der Schweiz

Bei einigen Geräten ist ein Versand mit 2 Geräten pro Palette möglich. Fragen Sie hierzu bei unserem Vertrieb nach: Zum Kontaktformular

Sonderpalette

Alle Modelle größer als 49“ versenden wir per Sonderpalette. Die Preise werden je nach Produkt individuell vereinbart. Fragen Sie hierzu bei unserem Vertrieb nach: Zum Kontaktformular

Trackcase

Auf Wunsch versenden wir Geräte in einer stabilen Transportbox/einem Flight-Case. Es wird immer nur 1 Gerät je Case verpackt.

  • 263,00 € – in Deutschland, inkl. Rückholung des leeren Case
  • 479,00 € – nach Österreich inkl. Rückholung des leeren Case
  • 850,00 € – in die Schweiz, inkl. Rückholung des leeren Case

Kurier

Auf Wunsch versenden wir unsere Produkte per Kurier. Die Kosten sind abhängig von der Lieferadresse und anderen Faktoren. Wir überprüfen gerne die Verfügbarkeit für Sie auf Anfrage.

Wir empfehlen ein Versenden per Kurier bei einer Stückzahl von mehr als 2 Modellen, vor allem für Geräte ab 42“.

Versand von Mietgeräten

  • per Europalette: CERES 22“, Console 32“
  • per Case: PHEX Stand 55“
  • per Kurier: Kosten abhängig von der Lieferadresse

Eine Spedition liefert Ihnen die Produkte per Europalette oder Case bis frei Bordsteinkante.

Die Kosten entsprechen einem Versand von Kaufgeräten.

Auf Wunsch beauftragen wir einen Kurier, der das Modell bis frei Verwendungsstelle liefert. Fragen Sie hierzu bei unserem Vertrieb nach: Zum Kontaktformular