6 Dinge, die Sie über die Corona-Ampel wissen sollten…

Corona hat den Wirtschaftssektor komplett auf den Kopf gestellt. Von heute auf morgen gab es viele Einschränkungen. Trotzdem kehren wir jetzt wieder zur Normalität zurück und das mit der Hilfe von technischen Mitteln. Somit können Geschäfte und öffentliche Gebäude wieder öffnen, allerdings unter bestimmten Beschränkungen. Die Corona-Ampel von eKiosk bietet eine mögliche Lösung, diese Beschränkungen einzuhalten. Erfahren Sie jetzt mehr über die Vorteile der Corona-Ampel.

#1 Plug & Play

Für unsere Indoor-Lösung brauchen Sie nichts weiter als einen Steckdosenanschluss. Unsere Corona-Ampel ist eine Plug & Play Installation und kann ganz einfach ohne Support in Betrieb genommen werden.

#2 Internet-of-Things 

In unseren Geräten ist eine IoT Basisstation verbaut, die per Netzwerkkabel an den integrierten PC angeschlossen ist. Für die IoT Basisstation haben wir eine eigene spezielle Softwarelösung entwickelt, um die Zählimpulse der Sensoren in Form einer selbsterklärenden Ampel-Oberfläche anzuzeigen und so den Kunden- und Besucherstrom zu steuern. Gleichzeitig lassen sich über einen Administrationsbereich neue Sensoren anlernen und die Einlass Ampel für die individuelle Ein- und Ausgangssituation vor Ort konfigurieren z.B. Anzahl zulässiger Kunden/Besucher, Zählrichtung jedes Sensors, etc.

Corona hat den Wirtschaftssektor komplett auf den Kopf gestellt. Von heute auf morgen gab es viele Einschränkungen. Trotzdem kehren wir jetzt wieder zur Normalität zurück und das mit der Hilfe von technischen Mitteln. Somit können Geschäfte und öffentliche Gebäude wieder öffnen, allerdings unter bestimmten Beschränkungen. Die Corona-Ampel von eKiosk bietet eine mögliche Lösung, diese Beschränkungen einzuhalten. Erfahren Sie jetzt mehr über die Vorteile der Corona-Ampel.

#1 Plug & Play

Für unsere Indoor-Lösung brauchen Sie nichts weiter als einen Steckdosenanschluss. Unsere Corona-Ampel ist eine Plug & Play Installation und kann ganz einfach ohne Support in Betrieb genommen werden.

#2 Internet-of-Things 

In unseren Geräten ist eine IoT Basisstation verbaut, die per Netzwerkkabel an den integrierten PC angeschlossen ist. Für die IoT Basisstation haben wir eine eigene spezielle Softwarelösung entwickelt, um die Zählimpulse der Sensoren in Form einer selbsterklärenden Ampel-Oberfläche anzuzeigen und so den Kunden- und Besucherstrom zu steuern. Gleichzeitig lassen sich über einen Administrationsbereich neue Sensoren anlernen und die Einlass Ampel für die individuelle Ein- und Ausgangssituation vor Ort konfigurieren z.B. Anzahl zulässiger Kunden/Besucher, Zählrichtung jedes Sensors, etc.

Corona Ampel

#3 Motion Sensorik

Die verwendeten Durchgangssensoren erkennen zuverlässig Anzahl und Bewegungsrichtung von Personen bis zu einer Entfernung von 4 m. Mit einer zentral positionierten Digitalen Einlass-Ampel und je einen Sensor zu beiden Seiten lässt sich also ein Eingangsbereich mit einer Breite von bis zu 8 Metern überwachen. Wir empfehlen jedoch, den Ein- bzw. Ausgangsbereich durch Absperrungen auf max. 2 Meter einzuengen. Eine annähernd 100 %-genaue Zählung von Personenzahlen ist nur dann möglich, wenn sichergestellt werden kann, dass nicht mehrere Personen gleichzeitig den Sensor passieren oder sich im Erfassungsbereich des Sensors aufhalten.

#4 Einfache Desinfektion

Das Gerät kann mit herkömmlichem Reinigungsmittel von leichten Verschmutzungen befreit werden. Starke Verschmutzungen können mittels Isopropanol entfernt werden.

#5 Full-Service vor und nach der Installation

Unser Support steht Ihnen jederzeit zur Verfügung und unterstützt Sie bei Fragen zur Inbetriebnahme. Klicken Sie einfach unser Service Formular an.

#6 Komplexe Anwendungsszenarien möglich

Bei mehreren Eingängen kann der Haupteingang bei der Zählung der Kunden priorisiert werden. Alles was wir dazu benötigen sind genaue Angaben zu Ein- und Ausgängen, sowie Reichweite der Geräte. Lesen Sie in dem Newsbeitrag „So setzen Sie unsere Corona-Ampel richtig ein“ mehr zur Funktionsweise unserer Corona-Ampel.

 

#3 Motion Sensorik

Die verwendeten Durchgangssensoren erkennen zuverlässig Anzahl und Bewegungsrichtung von Personen bis zu einer Entfernung von 4 m. Mit einer zentral positionierten Digitalen Einlass-Ampel und je einen Sensor zu beiden Seiten lässt sich also ein Eingangsbereich mit einer Breite von bis zu 8 Metern überwachen. Wir empfehlen jedoch, den Ein- bzw. Ausgangsbereich durch Absperrungen auf max. 2 Meter einzuengen. Eine annähernd 100 %-genaue Zählung von Personenzahlen ist nur dann möglich, wenn sichergestellt werden kann, dass nicht mehrere Personen gleichzeitig den Sensor passieren oder sich im Erfassungsbereich des Sensors aufhalten.

#4 Einfache Desinfektion

Das Gerät kann mit herkömmlichem Reinigungsmittel von leichten Verschmutzungen befreit werden. Starke Verschmutzungen können mittels Isopropanol entfernt werden.

#5 Full-Service vor und nach der Installation

Unser Support steht Ihnen jederzeit zur Verfügung und unterstützt Sie bei Fragen zur Inbetriebnahme. Klicken Sie einfach unser Service Formular an.

#6 Komplexe Anwendungsszenarien möglich

Bei mehreren Eingängen kann der Haupteingang bei der Zählung der Kunden priorisiert werden. Alles was wir dazu benötigen sind genaue Angaben zu Ein- und Ausgängen, sowie Reichweite der Geräte. Lesen Sie in dem Newsbeitrag „So setzen Sie unsere Corona-Ampel richtig ein“ mehr zur Funktionsweise unserer Corona-Ampel.

 

DS-Valueline Geräte
WINTER SALE!
Sichern Sie sich den Preisvorteil bei unseren Standard Geräten.