Digitale Einlass-Ampel bei Edler Optik in Esslingen – eKiosk Digitale Einlass-Ampel bei Edler Optik in Esslingen – eKiosk

Digitale Einlass-Ampel bei Edler Optik in Esslingen

Bei Edler Optik in Esslingen ist eine unserer Corona Einlass-Ampeln seit mehreren Tagen im Einsatz. Inhaber Wolfgang Edler zeigt sich begeistert.

“Es funktioniert einfach!”

Durch die Lockerungen des bundesweiten Shutdowns Ende April konnten viele Geschäfte wieder öffnen. So auch der Familienbetrieb von Wolgang und Kirsten Edler in Esslingen.

Bei Edler Optik können Kunden nun wieder bestens zu BrillenformLinsenstärke und den richtigen Kontaktlinsen beraten werden. Das kompetente Team, in dem auch Sohn David mitarbeitet, besteht aus insgesamt fünf Augenoptikerinnen und Augenoptikern, die sich freuen, nun wieder ihrer Arbeit nachgehen zu können. 

Um die behördlichen Anordnung zu einer maximalen Personenanzahl im Ladengeschäft einzuhalten, hat sich Wolfgang Edler schon sehr früh für eine eKiosk Einlass-Ampel entschieden und zeigt sich überzeugt. Der staatlich geprüfte Augenoptiker und Optikermeister zieht ein schnelles Fazit: “Es funktioniert einfach!”

Nach mehreren Tagen im Einsatz könne man sagen, dass die Ampel zuverlässig funktioniere und genau das tut, was sie soll. So können sich die Mitarbeiter komplett ihrer Arbeit und den Kunden zuwenden und müssen sich nicht zusätzlich um den Einlass kümmern. Einzig müssen sich die Kunden noch ein wenig an die veränderte Situation gewöhnen. Das werde jedoch von Tag zu Tag besser. Die Wahrnehmung der digitalen Kundeneinlasssysteme steigt mit jedem Tag und einer weiteren Verbreitung der Lösung.

Bei Edler Optik in Esslingen ist eine unserer Corona Einlass-Ampeln seit mehreren Tagen im Einsatz. Inhaber Wolfgang Edler zeigt sich begeistert.

“Es funktioniert einfach!”

Durch die Lockerungen des bundesweiten Shutdowns Ende April konnten viele Geschäfte wieder öffnen. So auch der Familienbetrieb von Wolgang und Kirsten Edler in Esslingen.

Bei Edler Optik können Kunden nun wieder bestens zu BrillenformLinsenstärke und den richtigen Kontaktlinsen beraten werden. Das kompetente Team, in dem auch Sohn David mitarbeitet, besteht aus insgesamt fünf Augenoptikerinnen und Augenoptikern, die sich freuen, nun wieder ihrer Arbeit nachgehen zu können. 

Um die behördlichen Anordnung zu einer maximalen Personenanzahl im Ladengeschäft einzuhalten, hat sich Wolfgang Edler schon sehr früh für eine eKiosk Einlass-Ampel entschieden und zeigt sich überzeugt. Der staatlich geprüfte Augenoptiker und Optikermeister zieht ein schnelles Fazit: “Es funktioniert einfach!”

Nach mehreren Tagen im Einsatz könne man sagen, dass die Ampel zuverlässig funktioniere und genau das tut, was sie soll. So können sich die Mitarbeiter komplett ihrer Arbeit und den Kunden zuwenden und müssen sich nicht zusätzlich um den Einlass kümmern. Einzig müssen sich die Kunden noch ein wenig an die veränderte Situation gewöhnen. Das werde jedoch von Tag zu Tag besser. Die Wahrnehmung der digitalen Kundeneinlasssysteme steigt mit jedem Tag und einer weiteren Verbreitung der Lösung.

Corona Ampel im Eingangsbereich eines Optikers

Digitale Einlass-Ampel für jede Branche

Die digitale Einlass-Ampel ist bereits erfolgreich im Einsatz und wir von eKiosk sind froh, Edler Optik, einem erfolgreich geführtem Familienbetrieb, durch unsere Lösung helfen zu können.

Durch die nun beginnenden weiteren Lockerungen können viele weitere Branchen von der Lösung profitieren. Ob Ämter, Handel, Kunst- oder Kultureinrichtungen: Die Einlass-Ampel lässt sich immer sinnvoll einsetzen und für jeden Einsatzzweck intelligent erweitern.

Digitale Einlass-Ampel für jede Branche

Die digitale Einlass-Ampel ist bereits erfolgreich im Einsatz und wir von eKiosk sind froh, Edler Optik, einem erfolgreich geführtem Familienbetrieb, durch unsere Lösung helfen zu können.

Durch die nun beginnenden weiteren Lockerungen können viele weitere Branchen von der Lösung profitieren. Ob Ämter, Handel, Kunst- oder Kultureinrichtungen: Die Einlass-Ampel lässt sich immer sinnvoll einsetzen und für jeden Einsatzzweck intelligent erweitern.

Bezahlinformationen

Bezahl-
optionen

Bezahloptionen im eKiosk Shop

Bezahl-
optionen im eKiosk Shop

Alle Informationen rund um das Thema Bezahlung im Shop der eKiosk GmbH. 

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden:

+49 351 50174 0

Zum Kontaktformular

Neukunden

In der Regel zahlen Neukunden bei uns per Vorkasse. Ausgenommen sind lediglich Städte bzw. Kommunen und Schulen. Konzerne können im Einzelfall auch andere Regelungen vereinbaren.

Bestandskunden

Kunden, die bei uns als Bestandskunden geführt werden, zahlen standardmäßig per Rechnung (10 Tage Netto oder nach Vereinbarung).

Mietgeschäft

Kunden, die bei uns Produkte mieten, zahlen immer per Vorkasse. Das gilt auch für Bestandskunden.

Leihstellungen

Wenn Sie von uns eine Leihstellung erhalten, zahlen Sie den Versand per Vorkasse oder nach Vereinbarung.

Versandinformationen

Versand-
informationen

Versandinformationen zum eKiosk Shop

VERSAND-
INFORMATIONEN ZUM EKIOSK SHOP

Alle Informationen rund um das Thema Versand der eKiosk Produkte. 

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden:

+49 351 50174 0

Zum Kontaktformular

Versand von Kaufgeräten

Versand per Paket

Kleine Systeme, wie z. B. das SIRRION 12“ und 15“ sowie Ersatzteile versenden wir per Paket.

23,00 € innerhalb Deutschlands

Versand mit Europalette

Fast alle Kiosksysteme zwischen 19“ und 42“ versenden wir per Europalette.

  • 153,00 € – 1 Gerät je Palette, in Deutschland
  • 167,00 € – 2 Geräte je Palette, in Deutschland
  • 264,00 € – 1 Gerät je Palette, nach Österreich
  • 434,00 € – 1 Gerät je Palette, inkl. Zoll, in der Schweiz

Bei einigen Geräten ist ein Versand mit 2 Geräten pro Palette möglich. Fragen Sie hierzu bei unserem Vertrieb nach: Zum Kontaktformular

Sonderpalette

Alle Modelle größer als 49” versenden wir per Sonderpalette. Die Preise werden je nach Produkt individuell vereinbart. Fragen Sie hierzu bei unserem Vertrieb nach: Zum Kontaktformular

Trackcase

Auf Wunsch versenden wir Geräte in einer stabilen Transportbox/einem Flight-Case. Es wird immer nur 1 Gerät je Case verpackt.

  • 263,00 € – in Deutschland, inkl. Rückholung des leeren Case
  • 479,00 € – nach Österreich inkl. Rückholung des leeren Case
  • 850,00 € – in die Schweiz, inkl. Rückholung des leeren Case

Kurier

Auf Wunsch versenden wir unsere Produkte per Kurier. Die Kosten sind abhängig von der Lieferadresse und anderen Faktoren. Wir überprüfen gerne die Verfügbarkeit für Sie auf Anfrage.

Wir empfehlen ein Versenden per Kurier bei einer Stückzahl von mehr als 2 Modellen, vor allem für Geräte ab 42”.

Versand von Mietgeräten

  • per Europalette: CERES 22“, Console 32“
  • per Case: PHEX Stand 55“
  • per Kurier: Kosten abhängig von der Lieferadresse

Eine Spedition liefert Ihnen die Produkte per Europalette oder Case bis frei Bordsteinkante.

Die Kosten entsprechen einem Versand von Kaufgeräten.

Auf Wunsch beauftragen wir einen Kurier, der das Modell bis frei Verwendungsstelle liefert. Fragen Sie hierzu bei unserem Vertrieb nach: Zum Kontaktformular