eKiosk stattet Sächsische Staatsbäder mit Einlass-Ampel aus – eKiosk eKiosk stattet Sächsische Staatsbäder mit Einlass-Ampel aus – eKiosk
eKiosk Logo

eKiosk stattet Sächsische Staatsbäder mit Einlass-Ampel aus

Die Sächsische Staatsbäder GmbH darf wieder Gäste in ihre Thermalbadwelt einladen.

Für die Wiedereröffnung mussten die nötigen Corona-Schutzverordnungen eingehalten werden: verstärkte Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen, Zugangsbeschränkungen für den Badebereich und Reduzierung der Gästeanzahl. Um den Einlass zu regulieren, wurde unsere Corona-Ampel im Eingangsbereich eingerichtet.

An den beiden Standorten in Bad Brambach und Bad Elster können Besucher das gesamte Angebot in Anspruch annehmen – von Sauna-, Heil- und Thermalbädern bis hin zu Kurangeboten. Lediglich die Dampfbäder und die Salz-Sauna bleiben bis auf weiteres geschlossen.

Corona Ampel im Eingangsbereich der Marienquelle
Einlass-Ampel im Eingangsbereich der Marienquelle

Nach der Eröffnung des Badehauses 1852, in dem sich die Marienquelle befindet, fanden mehrere Umbauarbeiten bis zur Neueröffnung im Jahr 2000 statt. Seitdem empfängt die anerkannte Heilquelle ihre Besucher zur Badetherapie und Trinkkur – nun auch digital und sicherheitsgerecht.

Corona Ampel im Eingangsbereich der Wettinquelle
Einlass-Ampel im Eingangsbereich der Wettinquelle

Die Wettinquelle trug einst den Namen „Neue Quelle“ und wurde 1914 umbenannt. Auch hier wurde im Jahr 2000 der Neubau für ein Therapie- und Wohlfühlzentrum fertiggestellt. Dieses feierte ebenfalls seine Wiedereröffnung, sodass Gäste nach einer mehrmonatigen Pause wieder unbeschwert die vielfältigen Gesundheitsangebote nutzen können.

Digitale Einlass-Ampel für jede Branche

Die digitale Einlass-Ampel ist bereits erfolgreich im Einsatz und wir von eKiosk sind froh, den Sächsischen Staatsbädern mit unserer Lösung helfen zu können.

Durch die nun beginnenden weiteren Lockerungen können viele weitere Branchen von der Lösung profitieren. Ob Ämter, Handel, Kunst- oder Kultureinrichtungen: Die Einlass-Ampel lässt sich immer sinnvoll einsetzen und für jeden Einsatzzweck intelligent erweitern.

Bezahlinformationen

Bezahl-
optionen

Bezahloptionen im eKiosk Shop

Bezahl-
optionen im eKiosk Shop

Alle Informationen rund um das Thema Bezahlung im Shop der eKiosk GmbH. 

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden:

+49 351 50174 0

Zum Kontaktformular

Neukunden

In der Regel zahlen Neukunden bei uns per Vorkasse. Ausgenommen sind lediglich Städte bzw. Kommunen und Schulen. Konzerne können im Einzelfall auch andere Regelungen vereinbaren.

Bestandskunden

Kunden, die bei uns als Bestandskunden geführt werden, zahlen standardmäßig per Rechnung (10 Tage Netto oder nach Vereinbarung).

Mietgeschäft

Kunden, die bei uns Produkte mieten, zahlen immer per Vorkasse. Das gilt auch für Bestandskunden.

Leihstellungen

Wenn Sie von uns eine Leihstellung erhalten, zahlen Sie den Versand per Vorkasse oder nach Vereinbarung.

Versandinformationen

Versand-
informationen

Versandinformationen zum eKiosk Shop

VERSAND-
INFORMATIONEN ZUM EKIOSK SHOP

Alle Informationen rund um das Thema Versand der eKiosk Produkte. 

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden:

+49 351 50174 0

Zum Kontaktformular

Versand von Kaufgeräten

Versand per Paket

Kleine Systeme, wie z. B. das SIRRION 12“ und 15“ sowie Ersatzteile versenden wir per Paket.

23,00 € innerhalb Deutschlands

Versand mit Europalette

Fast alle Kiosksysteme zwischen 19“ und 42“ versenden wir per Europalette.

  • 153,00 € – 1 Gerät je Palette, in Deutschland
  • 167,00 € – 2 Geräte je Palette, in Deutschland
  • 264,00 € – 1 Gerät je Palette, nach Österreich
  • 434,00 € – 1 Gerät je Palette, inkl. Zoll, in der Schweiz

Bei einigen Geräten ist ein Versand mit 2 Geräten pro Palette möglich. Fragen Sie hierzu bei unserem Vertrieb nach: Zum Kontaktformular

Sonderpalette

Alle Modelle größer als 49” versenden wir per Sonderpalette. Die Preise werden je nach Produkt individuell vereinbart. Fragen Sie hierzu bei unserem Vertrieb nach: Zum Kontaktformular

Trackcase

Auf Wunsch versenden wir Geräte in einer stabilen Transportbox/einem Flight-Case. Es wird immer nur 1 Gerät je Case verpackt.

  • 263,00 € – in Deutschland, inkl. Rückholung des leeren Case
  • 479,00 € – nach Österreich inkl. Rückholung des leeren Case
  • 850,00 € – in die Schweiz, inkl. Rückholung des leeren Case

Kurier

Auf Wunsch versenden wir unsere Produkte per Kurier. Die Kosten sind abhängig von der Lieferadresse und anderen Faktoren. Wir überprüfen gerne die Verfügbarkeit für Sie auf Anfrage.

Wir empfehlen ein Versenden per Kurier bei einer Stückzahl von mehr als 2 Modellen, vor allem für Geräte ab 42”.

Versand von Mietgeräten

  • per Europalette: CERES 22“, Console 32“
  • per Case: PHEX Stand 55“
  • per Kurier: Kosten abhängig von der Lieferadresse

Eine Spedition liefert Ihnen die Produkte per Europalette oder Case bis frei Bordsteinkante.

Die Kosten entsprechen einem Versand von Kaufgeräten.

Auf Wunsch beauftragen wir einen Kurier, der das Modell bis frei Verwendungsstelle liefert. Fragen Sie hierzu bei unserem Vertrieb nach: Zum Kontaktformular